Spare bis zu 50% bei Deiner nächsten Futter-Bestellung

Wildborn Hundefutter im Test & Vergleich 2021

Naturnahe Hundenahrung ist im Kommen: Immer mehr Anbieter setzen auf Zusammensetzungen, die vom Speiseplan des Wolfes inspiriert wurden. Ein Hersteller, der außerdem noch viel Wert auf regionale, nachhaltige Zutaten setzt, ist Wildborn.

Die Marke setzt vollständig auf ein ganzheitliches Ernährungskonzept und ist besonders bei Hundehaltern, die ihre Lieblinge so natürlich und schonend wie möglich ernähren wollen, sehr beliebt.

In diesem Text erfährst Du mehr über die Futterphilosophie des Herstellers. Weiterhin habe ich für dich die 5 besten Wildborn Hundefutter, die 2021 erhältlich sind, genau getestet.

Unser Testsieger

Bestes Wildborn Hundefutter in unserem Test ist die Sorte “African Outback.” Sie enthält ausschließlich Straußenfleisch als tierische Monoprotein-Quelle, ist hypoallergen und eignet sich aufgrund des starken Energie- und Nährstoffgehalts auch für aktive Vierbeiner.

Der Geruch ist angenehm, der Geschmack für Hunde augenscheinlich sehr verlockend. Wenn Du ein verträgliches Futter für viel Power suchst, ist diese Wildborn Variante eine exzellente Option!

Die 5 besten Wildborn Hundefutter im Test

Produktname
Empfehlung
Wildborn African Outback
Preistipp
Wildborn Crystal Stream
Wildborn Mustang Nassfutter
Wildborn Soft Diamond
Wildborn Junior Natural Puppy
Wildborn Getreidefreies Hundefutter mit Straußenfleisch African Outback 15 kg | Gesundes Trocken-Futter mit hohem Fleisch-Anteil auch bei Allergie mit Kartoffeln ohne Mais und Weizen | Tier-Futter
WILDBORN CRYSTAL STREAM 15kg Hundefutter getreidefrei mit Lachs & Forelle - getreidefreies Hundefutter für alle erwachsenen Hunde ab 6. Monaten | sensitives Futter ohne Zusatzstoffe "Made in Germany" (15 kg)
Wildborn Dose Wild Mustang mit Pferdefleisch 400g (Menge: 6 je Bestelleinheit)
Wildborn getreidefreies Hundefutter Soft Diamond 4 kg Softfutter mit 72% frischem Schweizer Alpenhühnchenfleisch
Wildborn Hundefutter getreidefrei Junior Natural Puppy 15kg für Hundewelpen & Junghunde mit frischem Geflügelfleisch | Junior Hundefutter für alle Hunderassen ab 2 Monate
Art
Trockenfutter
Trockenfutter
Nassfutter
Halbfeuchtfutter
Trockenfutter
Lebensphase
Adult
Adult
Adult
Adult
Welpe
Fleisch
Strauß
Forelle & Lachs
Pferd
Huhn
Huhn, Truthahn, Ente, Pangasius
Fleischgehalt
ca. 20 %
ca. 39 %
ca. 66 %
ca. 72 %
ca. 38 %
weitere Inhaltsstoffe
u.a. Kartoffel, Rübentrockenschnitzel, Apfel, Erbsen, Bierhefe, Kräuter
u.a. Süßkartoffel, Kartoffel, Erbsen, Rübentrockenschnitzel, Fischöl, Bierhefe, Chicorée, Kräuter
u.a. Beeren, Yucca, Grünlippmuschel, Anis, Bockshornklee
Kartoffeln, Erbsen, Rübentrockenschnitzel, Lachsöl
u.a. Kartoffeln, Süßkartoffeln, Lachsöl, Tomatenmark, Leinsaat, Apfel, Karotten, Erbsen, Spinat, Beeren, Kräuter
Proteingehalt
21 %
21 %
10,8 %
26 %
28 %
Fettgehalt
10 %
9 %
6 %
16 %
20 %
Rohaschegehalt
7,8 %
8 %
1,9 %
7,5 %
7,4 %
Rohfasergehalt
3 %
3 %
0,4 %
4,5 %
4 %
Feuchte
k.A.
k.A.
75 %
25 %
k.A.
Größe
500 g, 2 oder 15 kg
15 kg
6 x 400 g
1, 4 oder 12 kg
15 kg
Empfehlung
Produktname
Wildborn African Outback
Wildborn Getreidefreies Hundefutter mit Straußenfleisch African Outback 15 kg | Gesundes Trocken-Futter mit hohem Fleisch-Anteil auch bei Allergie mit Kartoffeln ohne Mais und Weizen | Tier-Futter
Art
Trockenfutter
Lebensphase
Adult
Fleisch
Strauß
Fleischgehalt
ca. 20 %
weitere Inhaltsstoffe
u.a. Kartoffel, Rübentrockenschnitzel, Apfel, Erbsen, Bierhefe, Kräuter
Proteingehalt
21 %
Fettgehalt
10 %
Rohaschegehalt
7,8 %
Rohfasergehalt
3 %
Feuchte
k.A.
Größe
500 g, 2 oder 15 kg
Preistipp
Produktname
Wildborn Crystal Stream
WILDBORN CRYSTAL STREAM 15kg Hundefutter getreidefrei mit Lachs & Forelle - getreidefreies Hundefutter für alle erwachsenen Hunde ab 6. Monaten | sensitives Futter ohne Zusatzstoffe "Made in Germany" (15 kg)
Art
Trockenfutter
Lebensphase
Adult
Fleisch
Forelle & Lachs
Fleischgehalt
ca. 39 %
weitere Inhaltsstoffe
u.a. Süßkartoffel, Kartoffel, Erbsen, Rübentrockenschnitzel, Fischöl, Bierhefe, Chicorée, Kräuter
Proteingehalt
21 %
Fettgehalt
9 %
Rohaschegehalt
8 %
Rohfasergehalt
3 %
Feuchte
k.A.
Größe
15 kg
Produktname
Wildborn Mustang Nassfutter
Wildborn Dose Wild Mustang mit Pferdefleisch 400g (Menge: 6 je Bestelleinheit)
Art
Nassfutter
Lebensphase
Adult
Fleisch
Pferd
Fleischgehalt
ca. 66 %
weitere Inhaltsstoffe
u.a. Beeren, Yucca, Grünlippmuschel, Anis, Bockshornklee
Proteingehalt
10,8 %
Fettgehalt
6 %
Rohaschegehalt
1,9 %
Rohfasergehalt
0,4 %
Feuchte
75 %
Größe
6 x 400 g
Produktname
Wildborn Soft Diamond
Wildborn getreidefreies Hundefutter Soft Diamond 4 kg Softfutter mit 72% frischem Schweizer Alpenhühnchenfleisch
Art
Halbfeuchtfutter
Lebensphase
Adult
Fleisch
Huhn
Fleischgehalt
ca. 72 %
weitere Inhaltsstoffe
Kartoffeln, Erbsen, Rübentrockenschnitzel, Lachsöl
Proteingehalt
26 %
Fettgehalt
16 %
Rohaschegehalt
7,5 %
Rohfasergehalt
4,5 %
Feuchte
25 %
Größe
1, 4 oder 12 kg
Produktname
Wildborn Junior Natural Puppy
Wildborn Hundefutter getreidefrei Junior Natural Puppy 15kg für Hundewelpen & Junghunde mit frischem Geflügelfleisch | Junior Hundefutter für alle Hunderassen ab 2 Monate
Art
Trockenfutter
Lebensphase
Welpe
Fleisch
Huhn, Truthahn, Ente, Pangasius
Fleischgehalt
ca. 38 %
weitere Inhaltsstoffe
u.a. Kartoffeln, Süßkartoffeln, Lachsöl, Tomatenmark, Leinsaat, Apfel, Karotten, Erbsen, Spinat, Beeren, Kräuter
Proteingehalt
28 %
Fettgehalt
20 %
Rohaschegehalt
7,4 %
Rohfasergehalt
4 %
Feuchte
k.A.
Größe
15 kg

Wildborn African Outback

Ein wirklich empfehlenswertes Trockenfutter, das sich auch für empfindliche Vierbeiner eignet, ist die Sorte “Wildborn African Outback.” Als Monoprotein Futter enthält es ausschließlich Straußenfleisch als tierische Nahrungsquelle.

Dabei handelt es sich um sehr nahrhaftes, hypoallergenes Geflügel, das nicht aus Afrika, sondern aus nachhaltiger deutscher Freilandhaltung stammt.

Der Protein- und Fettgehalt ist mit 21 bzw. 10 Prozent vergleichsweise hoch, besonders gut geeignet sind die Kroketten daher für eher aktive Hunde, die über den Tag hinweg viel Energie verbrauchen.

Starkes Monoprotein Trockenfutter für aktive Vierbeiner

Als Kohlenhydrat-Quelle dienen Kartoffeln. Leider ist der Anteil doch überproportional hoch: Fast die Hälfte der Kroketten bestehen daraus – hier wäre stattdessen ein etwas höherer Fleischanteil doch wünschenswerter.

Für dich als Hundehalter wird aber interessant sein, dass das Futter einen sehr angenehmen, fast unauffälligen Geruch hat. Weiterhin ist die Packung wiederverschließbar – das freut die Nase und sorgt für deutlich längere Haltbarkeit.

Wenn dein Hund sich viel bewegt und Du eine hypoallergene Monoprotein Nahrung suchst, ist die African Outback Sorte so eine hervorragende Wahl.

Vorteile

  • Monoprotein Futter
  • ausschließlich hypoallergenes Straußenfleisch aus Freilandhaltung
  • vergleichsweise hoher Protein- und Fettanteil
  • gut geeignet für aktive Hunde mit hohem Energieverbrauch
  • angenehmer Geruch, Packung wiederverschließbar

Nachteile

  • eher hoher Kartoffelanteil

Wildborn Crystal Stream

Einer der absoluten Bestseller von Wildborn ist die Sorte “Crystal Stream.” Sie wurde vor allem von den Wildbächen Nordeuropas und Kanadas inspiriert und setzt ausschließlich auf Fisch als tierische Proteinquelle.

So findet man sowohl Forelle als auch Lachs – beides sehr fettarme Nahrung, die allerdings viele Aminosäuren, langkettige Omega 3 Fette und Mineralien enthält.

Das ist besonders für etwas ruhigere Hunde interessant – bei sehr aktiven, sportliche Tiere hingegen könnte das Futter doch zu mager sein.

Sehr beliebtes mageres Futter mit Fisch-Proteinen

Der Geschmack scheint nach Aussagen der meisten Hundebesitzer, die ihr Tier mit den Kroketten füttern, sehr gut zu sein. Für dich als Halter dürfte außerdem interessant sein, dass das Futter – ungewöhnlich für ein Fischprodukt – eine vergleichsweise angenehme Duftnote hat und wohl auch kaum zu Mundgeruch bei den Vierbeinern führt.

In Einzelfällen wird allerdings beklagt, dass es nach einer Futterumstellung zunächst zu Verdauungsproblemen kommt. Dann wird der Kot wohl sehr weich und riecht auch etwas übel.

Hier solltest Du das Tier genau im Auge behalten: Sofern sich das Wildborn Crystal Stream Trockenfutter im Verdauungstrakt bewährt, ist es allerdings besonders für Hunde ohne hohen Energieverbrauch eine starke Wahl, die auch noch vergleichsweise erschwinglich ist – die Kroketten gehören nämlich zu den günstigsten Produkten im Angebot des Herstellers.

Vorteile

  • fettarmes Trockenfutter mit Fisch-Proteinen
  • besonders für eher gemütliche Hunde interessant
  • angenehmer Geruch, anscheinend guter Geschmack
  • hoher Anteil an Omega 3 Fettsäuren
  • vergleichsweise günstig

Nachteile

  • für aktive Tiere wohl etwas zu mager
  • führt anscheinend bei einigen Hunden zu sehr weichem Kot

Wildborn Mustang Nassfutter

Eine sehr interessante Mischung stellt auch das “Wildborn Mustang Nassfutter” dar: Es verwendet als Fleischquelle ausschließlich das Monoprotein Pferd. Die Tiere wurden vor der Schlachtung keiner Massenhaltung ausgesetzt und schonend ernährt. Nicht nur deshalb kann die Sorte zu Recht als hypoallergen bezeichnet werden.

Der Feuchtigkeitsgehalt liegt bei 75 Prozent und ist so ausreichend hoch, um dem Hund während des Fressens viel Flüssigkeit zu liefern. Etwas schade ist allerdings, dass der Fleischanteil mit 66 Prozent nicht ganz so hoch ist, wie Wildborn gerne anpreist: Fast 30 Prozent des Futters besteht nämlich aus Fleischbrühe, das ist etwas schade.

Schöne Feuchtnahrung für Erwachsene & Senioren

Der gut verwendbare Proteinanteil ist für Nassfutter-Verhältnisse mit 10,8 Prozent sehr hoch. Der Fettgehalt ist mit 6 Prozent eher unterdurchschnittlich und könnte für manche aktive Hunde etwas zu wenig sein. Gemütliche Tiere laufen so aber wenig Gefahr, Übergewicht anzusetzen.

Das Mustang Nassfutter ist zwar in erster Linie Erwachsenennahrung, eignet sich unter Umständen aber auch als Seniorenfutter: Dafür spricht nicht nur das magere Fleisch, sondern auch die vielen Zutaten, die besonders im Alter hilfreich sein können – die enthalten Beeren strotzen vor Antioxidantien, die das Immunsystem stärken, Grünlippmuschel ist einer der beliebtesten Nahrungszusätze für einen gestärkten Gelenkapparat.

Wenn Du also eine Feuchtnahrung suchst, die sowohl für gemütliche Erwachsene als auch für Senioren gut geeignet ist, ist dieses verträgliche, hypoallergene Futter eine interessante Option.

Vorteile

  • proteinreiches Nassfutter mit hypoallergenem Pferdefleisch
  • gute Feuchte, hydriert den Hund einfach
  • mit Beeren als Antioxidantien
  • dank Grünlippmuscheln für Gelenke und niedrigem Fettgehalt auch für Senioren interessant

Nachteile

  • eher hoher Fleischbrühe-Anteil
  • Fettanteil für aktive Erwachsene vielleicht etwas niedrig

Wildborn Soft Diamond

Wenn Du eigentlich Trockennahrung bevorzugst, diese aber aufgrund ihrer flüssigkeitsziehenden Eigenschaften eher kritisch siehst, ist Halbfeuchtfutter ein guter Kompromiss. Bei Wildborn ist dann die Sorte “Soft Diamond” eine gute Wahl.

Dabei kommt gut verträgliches Hühnchen aus der Alpenregion zum Einsatz, das sehr üppig bemessen ist: Ein Frischfleischgehalt von 72 Prozent spricht hier eine deutliche Sprache. Da verwundert es nicht, dass auch Proteine und Fette mit 26 bzw. 16 Prozent stark vertreten sind.

Das ist besonders für sehr aktive Hunde ideal. Tiere, die sich weniger bewegen, könnten aber doch schnell Übergewicht ansetzen – hier solltest Du bei der Portionierung dann sehr vorsichtig vorgehen.

Praktische Halbfeuchtnahrung mit viel Flüssigkeit

Auch für ein Halbnassfutter exzellent ist der Feuchtegehalt: Er beträgt etwa 25 Prozent – das ist deutlich mehr als bei den meisten Sorten anderer Hersteller, wo oft schon bei deutlich unter 20 Prozent Schluss ist. Das sorgt für viel Flüssigkeit: Im Vergleich zu Trockenfutter wird der Hund während des Fressens hydriert und braucht nicht zusätzlich Wasser, weil die Kroketten im Körper aufblähen würden.

Ebenfalls erfreulich ist der Lachsöl-Gehalt des Futters: So erhält das Tier auch viele Amino- und Omega 3 Fettsäuren, die in Geflügel eher nicht enthalten sind.

Eine wirklich interessante Option also, die viele Vorteile von Nass- und Trockenfutter miteinander vereint. Allerdings solltest Du auch bereit sein, etwas dafür zu bezahlen, im Vergleich zu anderen Sorten im Wildborn Sortiment sind die Soft Diamond Kroketten nämlich doch etwas teurer.

Vorteile

  • Halbnassfutter mit sehr hohem Feuchtegehalt
  • gut verträgliches Hühnchen
  • hoher Frischfleischgehalt von 72 Prozent
  • sehr hoher Protein- und Fettanteil
  • Lachsöl sorgt für viele Omega 3 Fettsäuren

Nachteile

  • für weniger aktive Hunde etwas zu energiereich
  • vergleichsweise teuer

Wildborn Junior Natural Puppy

Besonders für Welpen konzipiert wurde das “Wildborn Junior Natural Puppy” Trockenfutter. Nach Aussage des Herstellers ist es für Hunde bis zum vollendeten 12. Lebensmonat geeignet.

Sehr interessant ist die durchdachte Zusammenstellung der tierischen Fleischquellen: So bietet das Futter nicht nur viel Geflügel (Huhn, Ente und Truthahn), sondern auch hochwertigen Fisch in Form von Pangasius.

Dieser Mix liefert viel Energie: Der Proteingehalt liegt bei stolzen 28 Prozent, 20 Prozent Fett sind für Welpenfutter ebenfalls genug Power, um den Tag aktiv zu überstehen und gleichzeitig gesund zu wachsen. Hierzu trägt auch der Kalzium-Phosphor-Quotient bei, der bei 1,6 zu 1 liegt – ideal für Hunde in der Entwicklungsphase.

Gutes Spezialfutter für Welpen

Weiterhin überraschen auch die wirklich vielen pflanzlichen Zutaten und Heilkräuter, die in dieser Welpenmischung stecken. Einige Hundehalter bemängeln aber, dass diese Kroketten zumindest anfänglich doch deutlich auf die Verdauung ihres kleinen Lieblings gegangen ist: Weicher, manchmal auch übelriechender Kot war dann die Folge.

Deshalb solltest Du deinen Hund während der Gewöhnungsphase wirklich gut beobachten. Wenn er die Nahrung aber verträgt, ist das “Wildborn Junior Natural Puppy” Welpenfutter aber eine tolle Option für die Kleinsten unter den Fellnasen.

Vorteile

  • spezielle Rezeptur für die Wachstumsphase
  • durchdachter Geflügel-Fisch-Mix
  • liefert viel Energie und ein sehr gutes Kalzium-Phosphor-Verhältnis
  • viele pflanzliche Zutaten und Kräuter

Nachteile

  • geht bei einigen Welpen zunächst auf die Verdauung

Was ist Wildborn Hundefutter?

Wildborn Hundefutter ist eine Marke des Unternehmens “Natural Living GmbH”. Die Firma mit Sitz in Hamburg gehört zu den neueren Playern auf dem Markt und vertreibt seine Produkte vor allem online und im Fachhandel.

Laut eigener Aussage legt Wildborn besonders viel Wert auf kompetente Beratung, weshalb Supermärkte nicht beliefert werden. Bei den stationären Vertriebspartnern wird zudem viel Wert auf Qualität gesetzt.

Seit 2014 auf dem Markt

Auf dem Markt ist Wildborn seit 2014. In den Jahren seit der Unternehmensgründung hat die Marke viele Fans und Stammkunden gewonnen. In erster Linie wendet sich die Firma dabei an Privatanwender.

Seit geraumer Zeit wendet sich Wildborn aber auch an professionelle Zielgruppen: So gehören auch Züchter, Tierpensionen und Hundeclubs zu den Großkäufern der verschiedenen Hundefutter.

Mittelständisches Unternehmen mit eigenen Produktionsstätten

Wildborn ist die Marke eines mittelständischen Unternehmens. Trotzdem wird das Futter in eigenen Produktionsstätten hergestellt, wobei Nachhaltigkeit groß geschrieben wird.

Die Mehrzahl der Hundefutter wird so in Deutschland hergestellt, die Zulieferer stammen praktisch ausschließlich aus der Region. Einige wenige Sorten werden auch in der Schweiz gefertigt – das liegt daran, dass die Zutaten aus den Alpen kommen und die Wege zu kurz gehalten werden.

Die Wildborn Futter Philosophie

Wildborn gehört zu den Herstellern, die sich bei der Zusammenstellung ihrer Rezepturen von der Wildnis inspirieren lassen.

Ausgangspunkt der Futter Philosophie ist deshalb der Ernährungsplan des Wolfes: Auch nach Jahrtausenden der Domestizierung ist die DNA des wilden Vorfahren zu mehr als 99 Prozent identisch mit der des Haushundes.

Wölfe ernähren sich vor allem von Fleisch, gelegentlich lesen sie aber auch reife Früchte und Beeren auf. Von einem Beutetier können sie Tage oder sogar Wochen zehren, dabei spielt auch der Mageninhalt mit vielen vorverdauten pflanzlichen Nahrungsquellen eine große Rolle.

Ganzheitliche Ernährung

Allerdings hat sich der Verdauungstrakt des Hundes doch etwas anders entwickelt – anders als bei Wölfen gehören so z.B. auch Kohlenhydrate zum natürlichen Speiseplan der Vierbeiner. Auch der Fressrhythmus hat sich gewandelt – unsere Fellnasen warten natürlich nicht tagelang auf neue Beute, sondern nehmen regelmäßig Nahrung zu sich.

Deshalb setzt Wildborn auf ein ganzheitliches Ernährungskonzept, das den Nahrungsalltag des Wolfes mit den Bedürfnissen von Haushunden kombiniert. Dazu gehören:

  • Ein hoher Fleischanteil
  • gut verdauliche Kohlenhydrate ohne Getreide
  • Obst, Gemüse und Beeren sowie
  • eine Zusammenstellung an Heilkräutern.

Spezieller Heilkräuter Komplex in den meisten Sorten

Besonders stolz ist Wildborn auf den in fast allen Sorten enthaltenen Komplex an Heilkräutern.

Im Zentrum steht dabei das Tausendgüldenkraut: Es ist eine sehr traditionelle Heilpflanze, besonders das Immunsystem soll gestärkt werden. Ferner enthält es viele Bitterstoffe und hat den Ruf, den Appetit anzuregen und die Verdauung zu stimulieren.

Tausendgüldenkraut wird auch von vielen Tierheilpraktikern empfohlen.

Hochwertige Zutaten in Lebensmittelqualität

Die Zutaten sind dabei generell sehr hochwertig und haben Lebensmittelqualität. Das bedeutet, dass man den Inhalt des Hundefutters auch bedenkenlos auf einen menschlichen Speiseplan setzen könnte.

Da Wildborn sehr viel Wert auf regionale Landwirtschaft legt, ist auch die Herkunft der Inhaltsstoffe gut nachvollziehbar.

Arten von Wildborn Futter

Wilborn bietet ein Vollsortiment an Hundefutter an. So kannst Du in der Produktpalette aus allen gängigen Darreichungsformen wählen.

Wildborn Trockenfutter

Bei Wildborn Trockenfutter handelt es sich um Kroketten mit hohem Frischfleischgehalt. Sie eignen sich besonders, wenn Du eine praktische Lösung suchst: Die Nahrung ist lange haltbar, riecht kaum und kann sehr einfach und sauber verfüttert werden – auch unterwegs lässt sie sich einfach mitnehmen. Hier gibt es unsere Trockenfutter Test.

Nachteile von Trockenfutter umfassen u.a. den etwas weniger intensiven Geschmack und die manchmal etwas schwierige Verdauung, die gelegentlich zu harten Kot führt. Weiterhin braucht ein Hund deutlich mehr Flüssigkeit, wenn er extrudierte Trockennahrung zu sich nimmt.

Wildborn Prime Trockennahrung

Gewöhnliche Kroketten saugen im Magen-Darm-Trakt Flüssigkeit auf. Diesen Nachteil kannst Du allerdings mit dem Wildborn Prime Trockenfutter umgehen. Dabei handelt es sich nämlich um kaltgepresste Kroketten, welche Wasser nicht absorbieren.

Aufgrund der geringeren Temperatur beim Erhitzen wird bei diesem Futter zudem die natürliche Zusammensetzung der Nährstoffe besser bewahrt. Im Vergleich zu extrudierten Kroketten sind sie aber etwas teurer.

Wildborn Nassfutter

Wildborn Nassfutter hat einen sehr intensiven Geschmack und viel Feuchte, so dass der Hund während des Fressens gut hydriert wird.

Nachteile von Feuchtnahrung umfassen u.a. die geringe Haltbarkeit angebrochener Dosen, Dreck, der beim Fressen entstehen kann und weicher Kot, der bei manchen Tieren auftritt. 

Einige Hundehalter beobachten zudem eine Geruchsveränderung bei ihrem Vierbeiner.

Hier findest Du außerdem unseren Nassfutter Test.

Wildborn Soft Halbfeuchtnahrung

Ein guter Kompromiss, der die Vorteile von Trocken- und Nassfutter miteinander vereint, ist die Wildborn Soft Halbfeuchtnahrung. Sie enthält sehr viel Fleisch und hat einen für derartige Kroketten ungewohnt hohen Feuchtegehalt von etwa 25 Prozent.

So kann das Futter leichter verschlungen und verarbeitet werden und der Hund kriegt während der Mahlzeit einiges an Flüssigkeit, ohne zusätzlich trinken zu müssen.

Die Kaufkriterien

Wildborn bietet ziemlich viele Sorten vor allem für erwachsene Hunde an. Aufgrund dieser Vielfalt ist die Auswahl des richtigen Futters manchmal gar nicht so einfach.

Damit Du dennoch gut vorbereitet bist, Solltest Du vor allem auf die folgenden Kaufkriterien achten:

1

Futterart

Wildborn bietet extrudiertes und kaltgepresstes Trockenfutter, Feuchtnahrung und Soft Halbfeucht-Kroketten an. Alle Arten versorgen den Vierbeiner gut mit Nährstoffen.

Allerdings haben die verschiedenen Darreichungsformen ihre jeweils ganz eigenen Vor- und Nachteile, die Du weiter oben finden kannst. Je nach persönlichen Vorlieben kann deshalb eine andere Ernährungsart für dich optimal sein.

2

Verwendetes Fleisch

Ebenfalls sehr wichtig ist das Fleisch, das im Futter enthalten ist. Es ist mit die wichtigste Nahrungsquelle für den Hund und sollte dementsprechend an dessen Ansprüche angepasst sein. Bei Wildborn werden vor allem folgende Sorten angeboten:

  • Geflügel wie z.B. Huhn, Truthahn oder Ente wird sehr häufig in WIldborn Futtern verwendet. Es eignet sich besonders für normal aktive Tiere, kann vereinzelt aber auch zu Unverträglichkeiten führen. Für diesen Fall gibt es auch hypoallergenes Geflügel, z.B. Strauß.
  • Rind ist ebenfalls normalerweise etwas anfällig für allergische Reaktionen. Bei Wildborn ist dies aber eher unwahrscheinlich, denn der Hersteller verwendet ausschließlich hochwertige Sorten wie Angus Fleisch oder Wasserbüffel. Es eignet sich vor allem für aktive Hunde mit hohem Energieverbrauch.
  • Schwein wiederum ist eine eher selten verwendete Fleischquelle für Hunde. Das liegt vor allem am unberechtigt schlechten Ruf, ausreichend erhitzt ist Schweinefleisch nämlich völlig ungefährlich für Hunde. Wildborn nutzt in seinen Futtern praktisch ausschließlich Iberico Schwein, eine freilaufende, sehr verträgliche Sorte. Das Fleisch eignet sich vor allem für aktivere Vierbeiner.
  • Lamm ist eher mager und hat einen guten Eiweißgehalt, weshalb es gerne für weniger aktive Hunde oder Senioren verwendet wird.
  • Wild gilt als hypoallergen und hat viele Vitamine und Eiweiße, aber wenig Fett.
  • Pferd ist eine weitere hypoallergene Fleischsorte mit gutem Protein- und geringem Fettgehalt.
  • Fisch wiederum liefert zwar wenige Fette, aber sehr viele Nährstoffe. Besonders die enthaltenen Amino- und Omega 3 Fettsäuren können dem Vierbeiner weiterhelfen.

Die meisten Wildborn Sorten sind Monoprotein Futter, die ledigliche eine Fleischquelle verwenden. Das macht sie sehr verträglich, die Proteine können gut vom Körper verwendet werden. Gelegentlich gibt es aber auch Mischungen aus mehreren Fleischarten.

3

Protein- und Fettgehalt

Sehr wichtig ist auch der Protein- und Fettgehalt: Er sollte sich vor allem am Aktivitätslevel des Vierbeiners orientieren:

  • Je aktiver der Vierbeiner ist, desto mehr Proteine braucht er. Achte dann also am besten auf einen möglichst hohen Prozentgehalt bei der Angabe der Nährstoffe. Ferner können viele Eiweiße auch trägeren Hunden, sie sich z.B. zu Abnehmen mehr bewegen sollen, auf die Sprünge helfen. Proteinarme Sorten sind eigentlich nur bei medizinischen Problemen wie Nierenleiden empfehlenswert und sollten niemals ohne tierärztliche Zustimmung verabreicht werden.
  • Auch Fett ist wichtig, um dem Hund viel Energie zu geben. Aktive, normalgewichtige Tiere brauchen meistens einen eher hohen Fettgehalt, übergewichtige Hunde oder Vierbeiner mit niedrigem Bewegungslevel hingegen sollten möglichst mager ernährt werden.

4

Lebensphase des Tieres

Ebenfalls wichtig ist das Alter des Hundes. Sowohl am Anfang als auch am Ende des Lebens hat der Vierbeiner nämlich besondere Ansprüche:

  • Für die Wachstumsphase bietet Wildborn spezielles “Puppy” Welpenhundefutter an. Es enthält mehr Proteine und Kalzium, so dass das Tier seinen erhöhten Nährstoffbedarf erfüllen und sich gesund entwickeln kann.
  • In späteren Jahren braucht der Hund meistens etwas weniger Energie. Leider bietet Wildborn kein spezielles Senior Hundefutter an – Du kannst dann aber ein Futter mit weniger Kalorien und geringem Fettgehalt auswählen. Auch Zutaten wie Grünlippmuschel für die Gelenke oder viele Antioxitantien zur Stärkung des Immunsystems sind dann besonders sinnvoll.

5

Pflanzliche Zutaten

Außerdem macht es viel Sinn, vor dem Kauf auf die pflanzlichen Zutaten zu schauen: Idealerweise enthält ein gutes Futter nämlich nicht nur viel Fleisch, sondern auch Obst, Gemüse, Kräuter und pflanzliche Öle.

Ein Blick auf diese Angaben ist besonders wichtig, wenn dein Liebling unter bekannten Unverträglichkeiten leidet.

Die Vorteile

Natürliche, an der Wildnis orientierte Rezepturen

Wildborn gehört zu den Premium Hundefuttern und hat dementsprechend viel Vorteile. Einer dieser sind die wirklich durchdachten Rezepturen, die sich an den Ansprüchen der Wildnis orientieren.

Der Hersteller nutzt hier mit Vorliebe Zutaten, die auch ein Wolf in freier Natur finden könnte. Das macht das Futter sehr authentisch und deckt artgerecht die Bedürfnisse der Vierbeiner ab.

Ausschließlich getreidefreie Sorten erhältlich

Ebenfalls erwähnenswert: Wildborn setzt ausschließlich auf getreidefreies Hundefutter. Das entspricht auch der wildnisnahen Philosophie, denn Körner gehören nicht zum natürlichen Speiseplan von Wölfen.

Stattdessen werden verträgliche, nahrhafte und gut verdauliche Kohlenhydratquellen wie Kartoffeln, Süßkartoffeln und Hülsenfrüchte genutzt.

Viele pflanzliche Zutaten und Kräuter

Und auch ansonsten setzt Wildborn gerne auf die Natur: Die pflanzlichen Zutaten entsprechen weitestgehend dem Speiseplan von Wölfen: Wildkräuter und Beeren lesen die Urväter unserer Vierbeiner gerne auf dem Weg auf, Obst und Gemüse wiederum wird von den Wildtieren vor allem als Mageninhalt der Beute gefressen.

Das sorgt nicht nur für eine natürliche, sondern auch für eine ausgeglichene Ernährung: Was Fleisch nicht liefert, bekommt der Hund auf pflanzlichem Wege.

Nachhaltige Zulieferer aus der Region

Und schließlich setzt Wildborn erfreulicherweise auch auf Nachhaltigkeit. Die verwendeten Zutaten stammen meist von Zulieferern aus der Region – das macht die Kontrolle einfacher und verkleinert außerdem den ökologischen Fußabdruck.

Das geht so weit, dass sogar die Produktionsstätten dort angesiedelt werden, wo Fleisch und Rohstoffe herkommen: Die meisten Soft Kroketten mit Alpenhuhn und Bergkräutern werden so z.B. nicht in Deutschland hergestellt, sondern in der Schweiz.

Die Nachteile

Neben den vielen Vorteilen gibt es aber auch ein paar kleine negative Punkte, die gegen Wildborn sprechen könnten.

Diese solltest Du ebenfalls in deine Überlegungen mit einbeziehen, wenn es darum geht, das beste Hundefutter für deinen Vierbeiner auszuwählen.

Nicht immer nachvollziehbare Deklaration der Zutaten

So ist die Deklaration der Zutaten zwar nicht schlecht, aber auch nicht wirklich perfekt: Manchmal ist es schon schwierig, die genaue Zusammensetzung einer Sorte nachzuvollziehen:

So gibt der Hersteller bei der Angabe des Fleischanteils z.B. häufig nicht an, welche Teile eines Tieres genau genutzt werden. Bei pflanzlichen Zutaten fehlen zudem in den meisten Fällen genaue Prozentangaben.

Nur wenig Spezialfutter im Angebot

Weiterhin ist es etwas schade, dass sich Wildborn zum größten Teil auf herkömmliche Erwachsenennahrung beschränkt. Zwar ist auch Welpenhundefutter im Angebot, ein spezielles Seniorenprodukt fehlt aber beispielsweise.

Das ist etwas ärgerlich, denn Hunde mit besonderen Anforderungen können so kaum optimal versorgt werden: Dann musst Du dir die Zutatenliste ganz genau ansehen und die Dosierung anpassen.

Premium Futter mit eher hohem Preis

Und schließlich ist auch der Preis ein Punkt, der gegen Wildborn sprechen könnte. Im Vergleich zu anderen Herstellern ist die Marke nämlich schon etwas teurer.

Das lässt sich zwar durch die Premium Zusammensetzung irgendwie rechtfertigen, mit einem begrenzten Budget wird die Anschaffung aber eher schwierig.

FAQs

Wildborn gehört zu den Premium Hundefuttern und überzeugt vor allem durch hohe Qualität: Die getreidefreie Nahrung setzt vor allem auf hochwertige Zutaten, so dass die Rezepturen die Ansprüche des Hundes artgerecht erfüllen.

Der Hersteller setzt vor allem auf wildnisnahe Futterquellen – der Hund frisst so nur das, was auch der Wolf in der Natur zu sich nehmen würde.

Generell produziert Wildborn dort, wo die Zutaten fürs Hundefutter herkommen: Die meisten Feucht- und Trockennahrungen werden so in Deutschland hergestellt.

Anders sieht es bei den Soft Kroketten aus: Da hier Fleisch und Rohstoffen aus den Alpen zum Einsatz kommen, erfolgt die Produktion in der Schweiz.

Wildborn Hundefutter ist ausschließlich getreidefrei erhältlich. Für Kohlenhydrate sorgen stattdessen z.B Kartoffeln, Süßkartoffeln und Hülsenfrüchte.

Diese können von den meisten Vierbeinern problemlos verdaut werden, so dass die Sorten oft um einiges verträglicher sind als Varianten, die Mais oder sogar glutenhaltige Körner wie Weizen oder Gerste enthalten.

Weiterführende Studien & Infos:

Über den Autor Sven Kohler
Über den Autor Sven Kohler

Sven schreibt leidenschaftlich gerne über alles, was seine liebsten haarigen Freunde angeht. Am Herzen liegen ihm dabei Hundeerziehung, -Gesundheit und natürlich -Ernährung- die absolute Grundlage für ein glückliches Hundeleben. Und da es auch eine schier unendliche Anzahl an Zubehör und Spielzeug gibt, macht sich Sven die Mühe und stellt Euch seine liebsten Produkte im Test vor.