Spare bis zu 50% bei Deiner nächsten Futter-Bestellung

Orijen Hundefutter im Test & Vergleich 2021

Viele Proteine, bis zu 10 verschiedene Fleischquellen und viele weitere frische Zutaten – all dies macht das Hundefutter von Orijen aus. Der kanadische Anbieter hat sich in den letzten Jahren einen sehr guten Ruf als Hersteller besonders natürlicher und authentischer Tiernahrung erworben.

In diesem Artikel erfährst Du mehr über die Marke und was sie so besonders macht. Weiterhin findest Du einen Vergleich der besten Orijen Hundefutter, die es 2021 zu kaufen gibt.

Unser Testsieger

Alle Orijen Hundefutter sind sehr hochwertig. Am meisten überzeugen konnte im Vergleich aber die Sorte “Dog Regional Red.” Diese Trockennahrung besteht zum größten Teil aus hypoallergenen Fleischsorten und ist daher auch für Allergiker sehr verträglich.

Der Protein- und Fleischgehalt ist sehr hoch, besonders der Frischfleischanteil ist hervorzuheben. Wenn dein Hund viel Energie braucht, ist dieses Futter also eine exzellente Option!

Die 5 besten Orijen Hundefutter im Test

Produktname
Empfehlung
Orijen Dog Regional Red
Preistipp
Orijen Dog Original
Orijen Dog Fit & Trim
Orijen Dog Puppy
Orijen Dog Senior
Art
Trockenfutter
Trockenfutter
Trockenfutter
Trockenfutter
Trockenfutter
Lebensphase
Adult
Adult
Adult
Welpe
Senior
Fleisch
u.a. Angus Rind, Wildschwein, Romney Lamm, Yorkshire Schwein, Sardinen, Hering, Hammel
u.a. Huhn, Truthahn, Flunder, Hering, Makrele, Sardine
u.a. Huhn, Truthahn, Hering, Flunder, Makrele, Hecht, Sardinen, Seelachs
Huhn, Truthahn, Hering, Flunder, Makrele, Sardine
Huhn, Truthahn, Hering, Flunder, Makrele, Sardine
Fleischgehalt
ca. 76 %
ca. 78 %
ca. 78 %
ca. 76 %
ca. 74 %
weitere Inhaltsstoffe
u.a. Ei, Linsen, Erbsen, Wachtelbohnen, Heringsöl, Kürbis, Zucchini, Pastinaken, Karotten, Äpfel, Birnen, Grünkohl, Spinat, Rüben, Seetang, Beeren, Chicorée, Kurkuma
u.a. Linsen, Erbsen, Bohnen, Heringsöl, Kürbis, Zucchini, Pastinaken, Karotten, Äpfel, Birnen, Grünkohl, Spinat, Rüben, Seetang, Beeren, Chicorée, Kurkuma, Kräuter
u.a. Ei, Linsen, Erbsen, Bohnen, Algen, Heringsöl, Kürbis, Zucchini, Pastinaken, Karotten, Äpfel, Birnen, Grünkohl, Spinat, Rüben, Seetang, Beeren, Chicorée, Kurkuma, Kräuter
u.a. Ei, Linsen, Erbsen, Bohnen, Kürbis, Zucchini, Pastinaken, Karotten, Äpfel, Birnen, Grünkohl, Spinat, Rüben, Seetang, Beeren, Chicorée, Kurkuma, Kräuter, Hagebutten
u.a. Ei, Linsen, Erbsen, Bohnen, Kürbis, Zucchini, Pastinaken, Karotten, Äpfel, Birnen, Grünkohl, Spinat, Rüben, Seetang, Beeren, Chicorée, Kurkuma, Kräuter, Hagebutten
Zusatzstoffe
Enterococcus faecium, Zink
Enterococcus faecium, Zink
Enterococcus faecium, Zink
Enterococcus faecium, Zink
Enterococcus faecium, Zink
Proteingehalt
38 %
38 %
42 %
38 %
38 %
Fettgehalt
18 %
18 %
13 %
20 %
15 %
Rohaschegehalt
9 %
8 %
8 %
8 %
8 %
Rohfasergehalt
5 %
5 %
8 %
5 %
8 %
Feuchte
12 %
12 %
12 %
12 %
12 %
Größe
2 & 1 oder 2 x 11,4 kg
2 & 1 oder 2 x 11,4 kg
2 & 1 oder 2 x 11,4 kg
2 & 1 oder 2 x 6 kg
2 & 1 oder 2 x 11,4 kg
Empfehlung
Produktname
Orijen Dog Regional Red
Art
Trockenfutter
Lebensphase
Adult
Fleisch
u.a. Angus Rind, Wildschwein, Romney Lamm, Yorkshire Schwein, Sardinen, Hering, Hammel
Fleischgehalt
ca. 76 %
weitere Inhaltsstoffe
u.a. Ei, Linsen, Erbsen, Wachtelbohnen, Heringsöl, Kürbis, Zucchini, Pastinaken, Karotten, Äpfel, Birnen, Grünkohl, Spinat, Rüben, Seetang, Beeren, Chicorée, Kurkuma
Zusatzstoffe
Enterococcus faecium, Zink
Proteingehalt
38 %
Fettgehalt
18 %
Rohaschegehalt
9 %
Rohfasergehalt
5 %
Feuchte
12 %
Größe
2 & 1 oder 2 x 11,4 kg
Preistipp
Produktname
Orijen Dog Original
Art
Trockenfutter
Lebensphase
Adult
Fleisch
u.a. Huhn, Truthahn, Flunder, Hering, Makrele, Sardine
Fleischgehalt
ca. 78 %
weitere Inhaltsstoffe
u.a. Linsen, Erbsen, Bohnen, Heringsöl, Kürbis, Zucchini, Pastinaken, Karotten, Äpfel, Birnen, Grünkohl, Spinat, Rüben, Seetang, Beeren, Chicorée, Kurkuma, Kräuter
Zusatzstoffe
Enterococcus faecium, Zink
Proteingehalt
38 %
Fettgehalt
18 %
Rohaschegehalt
8 %
Rohfasergehalt
5 %
Feuchte
12 %
Größe
2 & 1 oder 2 x 11,4 kg
Produktname
Orijen Dog Fit & Trim
Art
Trockenfutter
Lebensphase
Adult
Fleisch
u.a. Huhn, Truthahn, Hering, Flunder, Makrele, Hecht, Sardinen, Seelachs
Fleischgehalt
ca. 78 %
weitere Inhaltsstoffe
u.a. Ei, Linsen, Erbsen, Bohnen, Algen, Heringsöl, Kürbis, Zucchini, Pastinaken, Karotten, Äpfel, Birnen, Grünkohl, Spinat, Rüben, Seetang, Beeren, Chicorée, Kurkuma, Kräuter
Zusatzstoffe
Enterococcus faecium, Zink
Proteingehalt
42 %
Fettgehalt
13 %
Rohaschegehalt
8 %
Rohfasergehalt
8 %
Feuchte
12 %
Größe
2 & 1 oder 2 x 11,4 kg
Produktname
Orijen Dog Puppy
Art
Trockenfutter
Lebensphase
Welpe
Fleisch
Huhn, Truthahn, Hering, Flunder, Makrele, Sardine
Fleischgehalt
ca. 76 %
weitere Inhaltsstoffe
u.a. Ei, Linsen, Erbsen, Bohnen, Kürbis, Zucchini, Pastinaken, Karotten, Äpfel, Birnen, Grünkohl, Spinat, Rüben, Seetang, Beeren, Chicorée, Kurkuma, Kräuter, Hagebutten
Zusatzstoffe
Enterococcus faecium, Zink
Proteingehalt
38 %
Fettgehalt
20 %
Rohaschegehalt
8 %
Rohfasergehalt
5 %
Feuchte
12 %
Größe
2 & 1 oder 2 x 6 kg
Produktname
Orijen Dog Senior
Art
Trockenfutter
Lebensphase
Senior
Fleisch
Huhn, Truthahn, Hering, Flunder, Makrele, Sardine
Fleischgehalt
ca. 74 %
weitere Inhaltsstoffe
u.a. Ei, Linsen, Erbsen, Bohnen, Kürbis, Zucchini, Pastinaken, Karotten, Äpfel, Birnen, Grünkohl, Spinat, Rüben, Seetang, Beeren, Chicorée, Kurkuma, Kräuter, Hagebutten
Zusatzstoffe
Enterococcus faecium, Zink
Proteingehalt
38 %
Fettgehalt
15 %
Rohaschegehalt
8 %
Rohfasergehalt
8 %
Feuchte
12 %
Größe
2 & 1 oder 2 x 11,4 kg

Orijen Dog Regional Red

Eine sehr empfehlenswerte Mischung ist die Sorte “Orijen Dog Regional Red.” Im Vergleich zu anderen Angeboten der Marke setzt sie in erster Linie nicht auf Geflügel, sondern auf “Red Meat,” also rotes Fleisch.

Das bedeutet in der Praxis eine Mischung aus vielen eher exotischen Rinder-, Schweine- und Schafsarten: So finden u.a. Angus Rind, Wildschwein, das Yorkshire Schwein und Romney Lamm Verwendung. Großer Vorteil ist dabei, dass es sich um eher hypoallergene Sorten handelt, sie ansonsten kaum in Hundefutter anzutreffen sind.

Weiterhin ist erfreulich, dass alle tierischen Nährstoffquellen – dazu gehört auch Fisch wie Sardinen und Hering – aus Freilandhaltung bzw. Wildfängen stammen.

Sehr vielfältiger, verträglicher Mix

Da ist es nicht weiter verwunderlich, dass diese Auslese bei den Vierbeinern sehr gut anzukommen scheint: Vor allem die Verträglichkeit wird von Hundehaltern in Erfahrungsberichten gelobt. Der hohe Fleischgehalt von etwa 76 Prozent scheint zudem dazu beizutragen, dass die Tiere den Geschmack der Kroketten exzellent annehmen.

Wenn Du deinem Liebling also eine sehr schmackhafte Freude bereiten willst, ist das “Orijen Dog Regional Red” Trockenfutter eine hervorragende Idee. Im Vergleich zu anderen Varianten ist diese Sorte allerdings ein kleines bisschen teurer.

Vorteile

  • sehr große Vielfalt an Proteinquellen
  • hochwertiges Fleisch aus Freilandhaltung
  • hypoallergene Zusammensetzung, sehr verträglich
  • Geschmack wird von den meisten Hunden exzellent angenommen

Nachteile

  • etwas teurer als die meisten anderen Orijen Sorten

Orijen Dog Original

Ein echter Klassiker unter den Orijen Trockenfuttern ist die Sorte “Dog Original.” Sie nutzt vor allem Geflügel aus Freilandhaltung als Proteinquellen – insbesonders Huhn und Truthahn. Der Fleischanteil, zu dem auch Fisch wie Flunder, Hering und Sardine gehört, beträgt etwa 78 Prozent, was sehr hoch ist.

Trotz der sehr schonenden Haltung der Geflügeltiere ist es allerdings mit ihnen doch wahrscheinlicher, dass leichte Futterunverträglichkeiten auftreten können, hypoallergen ist das Fleisch also nicht unbedingt.

Sehr fleischreiches Futter mit Fisch & Geflügel

Wenn dein Liebling aber robust ist, scheint das Futter sehr verträglich zu sein – das attestieren zumindest die meisten Hundefreunde, die das Original Futter an ihre Vierbeiner verfüttern. Hier wird auch der Geschmack ausgiebig gelobt.

Weiterhin ist das Orijen Original Hundefutter zwar immer noch eine eher teure Angelegenheit, aber preislich doch etwas günstiger als praktisch alle anderen Varianten des Herstellers: Auf Dauer kannst Du mit diesem Futter also verhältnismäßig viel Geld sparen.

Vorteile

  • leicht verdauliches Geflügel und Fisch aus Freilandhaltung bzw. Wildfang
  • sehr hoher Fleischanteil
  • anscheinend sehr schmackhaft
  • nach Aussage der meisten Hundehalter sehr verträglich
  • etwas günstiger als andere Orijen Sorten

Nachteile

  • hoher Geflügelgehalt könnte für manche Allergiker problematisch sein

Orijen Dog Fit & Trim

Eine Art Spezialfutter ist die Sorte “Orijen Dog Fit & Trim.” Sie wurde besonders für übergewichtige Hunde konzipiert, die schnell wieder auf Normalgewicht gebracht werden sollen.

Hierfür wurde der Fettgehalt deutlich reduziert: Während herkömmliches Orijen Erwachsenenfutter um die 18 Prozent enthält, liegt er bei dem Dog Fit & Trim Futter lediglich bei 13 Prozent. Gleichzeitig ist der Proteingehalt deutlich höher: Statt bei38 liegt er bei 42 Prozent.

So kriegt der Hund viel Energie, um aktiv zu bleiben, während gleichzeitig keine neuen Fettpolster aufgebaut werden können.

Besonders für übergewichtige Hunde konzipiert

Dazu trägt auch die Rezeptur der Inhaltsstoffe bei. Im Vergleich zu anderen Sorten hat dieses Futter einen erhöhten Algenanteil. Diese sind sehr kalorienarm, haben aber fettverbrennende Eigenschaften. Der Stoffwechsel deines Lieblings wird also deutlich angekurbelt.

Das scheint auch zu funktionieren: Viele Hundehalter, die ihren Vierbeiner auf eine Orijen Diät gesetzt haben, berichten von wirklich schnellen Erfolgen. Allerdings wird vereinzelt auch kritisiert, dass das Futter nicht von jedem Hund gleich gut vertragen wird.

Hier hilft wohl nur, das Tier während der Diät genau zu beobachten. Nimmt dein felliger Freund die Nahrung gut an, ist das Orijen Dog & Fit Trim Futter eine hervorragende Möglichkeit, die Pfunde schnell purzeln zu lassen.

Vorteile

  • sehr hoher Proteingehalt bei geringem Fettanteil
  • kalorienreduziertes Spezialfutter für übergewichtige Hunde
  • erhöhter Algenanteil für schnellere Fettverbrennung
  • Hundehalter berichten von schnellen Erfolgen

Nachteile

  • gelegentlich wird Verträglichkeit kritisiert

Orijen Dog Puppy

Weiterhin bietet Orijen auch Spezialnahrung für unterschiedliche Lebensphasen an. Besonders für junge Tiere im Wachstum bestimmt ist das “Orijen Dog Puppy” Trockenfutter.

Die Rezeptur ähnelt dabei den Erwachsenenfuttern – im Vergleich zu ihnen ist der Fettgehalt aber deutlich erhöht. Er beträgt hier 20 Prozent – mehr als genug, damit dein kleiner Vierbeiner sich wirklich austoben kann.

Viel Energie für die Wachstumsphase

Die Kroketten sind von angenehmer Größe und nach Angaben der meisten Hundehalter sehr verträglich. Das liegt wahrscheinlich auch an dem hohen Fleischanteil von 76 Prozent, der sich aus freilaufendem Geflügel und wildgefangenen Fischen zusammensetzt.

Ein großer Nachteil dieses Futters ist allerdings, dass der Kalzium-Phosphor-Quotient sehr niedrig ausfällt: Er beträgt gerade einmal 1,27 – empfohlen wird von Fachleuten häufig ein deutlich höherer Wert.

Das kann das gesunde Wachstum doch sehr beeinträchtigen – ich würde deshalb immer den Tierarzt in die Nahrungsauswahl mit einbeziehen und überlegen, ob ich meinem Welpen nicht noch ein zusätzliches Kalziumsupplement verabreiche. Abgesehen davon ist das Orijen Dog Puppy Futter aber eine ziemlich nahrhafte und durchdachte Angelegenheit.

Vorteile

  • besonders für Welpen hergestellt
  • deutlich erhöhter Fettgehalt
  • sehr verträglich, Kroketten mit angemessener Größe

Nachteile

  • für Welpenfutter eigentlich zu niedriger Kalzium-Phosphor-Quotient

Orijen Dog Senior

Und auch für ältere Hunde hat Orijen ein Spezialfutter im Angebot: Dieses hört auf den Namen “Orijen Dog Senior” und hat einen etwas geringeren Fleischgehalt als die Erwachsenen- und Welpenmixturen des Herstellers.

So wird erreicht, dass der Fettanteil lediglich bei 15 Prozent liegt, während der Proteingehalt mit 38 Prozent gleich bleibt. Das ist für noch aktive Senioren wahrscheinlich ausreichend – bei eher trägeren Tieren kann ich mir aber vorstellen, dass das Futter doch zu viel Energie liefert.

Fettarmes Futter für den Lebensabend

Laut Aussagen der meisten Hundehalter, die ihrem Senior das Futter geben, hat es eine äußerst schonende Wirkung auf die Verdauung. Allerdings wird gelegentlich auch bemängelt, dass der Vierbeiner einen doch eher penetranten Mundgeruch entwickelt, was auf den eher hohen Fischanteil der Rezeptur zurückgeführt werden kann.

Sehr positiv ist, dass Orijen bei dem Dog Senior Futter an einen deutlich erhöhten Gehalt an Glucosamin und Chondroitin gedacht hat. Das kann die Gelenkschmerzen im Herbst des Lebens deutlich lindern.

Wenn dein Hund zwar älter ist, aber noch lange nicht zum alten Eisen gehört, ist das Orijen Dog Senior Futter also eine wirklich starke Option.

Vorteile

  • speziell auf Senior Hunde abgestimmte Rezeptur
  • reduzierter Fettgehalt bei für Orijen normalem Protein-Niveau
  • leicht verdauliches Geflügel und Fisch
  • hoher Anteil an Chondroitin & Glucosaminen für Gelenke

Nachteile

  • Fischgehalt führt wohl gelegentlich zu Mundgeruch
  • für sehr träge Senioren wohl etwas zu energiehaltig

Das Orijen Hundefutter Angebot

Was ist Orijen Hundefutter?

Bei Orijen handelt es sich um eine Marke des kanadischen Unternehmens Champion Petfoods. Die Firma wurde 1979 vom deutschen Auswanderer Reinhard Mühlenfeld gegründet und hat auch heute noch seinen Sitz in der Prärie-Provinz Alberta.

Die erste Marke war dabei ACANA. Sie ist seit 1985 auf dem Markt und nutzt vor allem Zutaten, die direkt aus der Region stammen. Neben Hundefutter stellt Champion Petfoods auch Katzennahrung her – für beides nutzt das Unternehmen eigene Großküchen, die sich in Morinville, Alberta ud Oakville, Ontario befinden.

Seit Jahrzehnten beliebt

Orijen selbst ist seit 2005 erhältlich. Auch diese Marke setzt ausschließlich auf regionale Zutaten, einen hohen Fleischgehalt und frische Inhaltsstoffe. Stand 2021 ist sie der bekannteste und erfolgreichste Vertreter der Champion Gruppe.

Weltweit erhältlich

Mittlerweile kann man mit Fug und Recht sagen, dass Orijen die ganze Welt erobert hat: Das Futter ist auf allen Kontinenten erhältlich und erfreut sich immer größerer Beliebtheit:

Vor allem Hundefreunde, die bereit sind, für sehr nahrhaftes Futter auch etwas Geld auszugeben, entscheiden sich immer öfter für die Kroketten des Anbieters.

Was macht Orijen Futter aus?

Aber warum ist das so? Was genau macht Orijen Futter so besonders?

Die Antwort hierauf liegt vor allem in den Rezepturen, die sehr naturbelassen sind und somit die Ansprüche vieler Hundefreunde mit hoher Erwartungshaltung erfüllen.

Biologisch angemessenes Futter”

Orijen beschreibt sein Futter auch als “biologisch angemessen.” Damit gehört die Marke zur steigenden Anzahl von Anbietern, die der Ansicht sind, dass Hunde am besten ernährt werden, indem der Speiseplan des Wolfes als Vorbild genommen wird.

Und dieser hat es in sich: Neben sehr viel Fleisch fressen die wilden Vorfahren unserer Vierbeiner, die immer noch 99 Prozent der DNA miteinander teilen, auch einen beträchtlichen Anteil an pflanzlicher Nahrung – entweder aufgelesene Kräuter, Früchte und Beeren oder als Mageninhalt ihrer meist vegetarisch lebenden Beutetiere.

>> Bio Hundefutter Test haben wir hier

Das lässt sich in Kanada sehr gut beobachten – die dortige Wolfspopulation gehört schließlich zu den größten überhaupt. Dieser Philosophie folgend verzichtet Orijen weitgehend auf Getreide und künstliche Zusätze.

Frische Zutaten aus der Region

Stattdessen setzt Orijen vor allem auf Frische: Alle Zutaten entstammen aus der Region und werden vor der Verarbeitung zu Trockenfutter in hauseigenen Küchen zubereitet.

Die verwendeten Inhaltsstoffe entstammen dabei zum größten Teil der Wildnis: Alle tierischen Proteinquellen sind so z.B. entweder Wildfänge oder aus Freilandhaltung. Das spricht für viel Nachhaltigkeit.

Orijen steht in ständigem Kontakt mit den Zulieferern und nennt diese auch beim Namen.

Enorm hoher Fleischgehalt mit sehr vielen pflanzlichen Zutaten

Die Zusammensetzung der Kroketten ist dabei nicht nur natürlich, sondern vor allem hochwertig. Im Vergleich zu anderen Trockenfuttern ist besonders der Fleischgehalt sehr hoch: Er beträgt weit über 70 Prozent, das ist weltweit Spitze. Dabei finden je nach Variante bis zu 10 verschiedene Fleischsorten den Weg ins Futter.

Aber auch die Liste der pflanzlichen Zutaten ist extrem lang. Generell sind in einem Orijen Hundefutter mehr als ein Dutzend Sorten an Obst, Gemüse, Beeren, Kräutern und tierischen Substanzen wie Ei oder Fischöl enthalten.

Das garantiert einen hohen Nährwertgehalt und stellt einen ausgewogenen, naturnahen Speiseplan sicher.

Arten von Orijen Futter

Orijen ist bereits seit vielen Jahren auf dem Markt. In dieser Zeit hat das Unternehmen viele verschiedene Hundefutter entwickelt, noch immer steigt die Anzahl der verfügbaren Produkte.

Grob kann man die Nahrung dabei in drei verschiedene Gruppen einteilen.

Orijen Erwachsenen Trockenfutter

Am häufigsten vertreten ist Orijen Trockenfutter für Erwachsene. Dabei handelt es sich sozusagen um die Standard-Variante des Herstellers: Es enthält weit über 75 Prozent Fleisch – das meiste frisch – und eine sehr breite Zusammenstellung an weiteren tierischen und pflanzlichen Zutaten.

Viele Sorten sind von verschiedenen Regionen Kanadas inspiriert.

Orijen Spezialnahrung

Weiterhin bietet Orijen auch Spezialnahrung für besondere Anforderungen an. Dazu gehören nicht nur Rezepturen z.B. für sehr aktive Tiere und Diätnahrung, sondern auch Welpen- und Senior Hundefutter.

Orijen Freeze-Dried

Weiterhin bietet Orijen auch die “Freeze-Dried” Reihe an: Dabei handelt es sich um gefriergetrocknete Fleischstücke, die keinerlei weitere Zutaten enthalten.

Gedacht ist dieses Futter vor allem als Snack bzw. Leckerli, der Hersteller bezeichnet es aber auch als mögliche Alternative zu Feuchtnahrung.

Die Kaufkriterien

Orijen bietet eine ganze Menge an verschiedenen Sorten an, die alle einiges gemeinsam haben: Es handelt sich um getreidefreie, kohlenhydratarme Rezepturen, die sehr ausgeklügelte Zusammensetzungen von Zutaten hoher Qualität beinhalten.

Das bedeutet aber nicht, dass jede Variante gleich ist: Es gibt doch einige Unterschiede, weshalb Du vor der Anschaffung wirklich nachdenken solltest, welches Futter am besten für die Bedürfnisse deines Vierbeiners geeignet ist.

Dabei können insbesondere die folgenden Kaufkriterien helfen.

1

Verwendetes Fleisch

Orijen verwendet in allen Sorten einen sehr bunten Mix an Fleischarten. So kriegt dein Hund praktisch immer sowohl Geflügel als auch Fisch, Rind, Schwein und Schaf serviert.

Erfreulicherweise ist der Hersteller in Bezug auf die Deklaration sehr transparent, so dass Du anhand von Prozentzahlen sehen kannst, welche Sorten dominieren – dies wiederum kann für eine optimale Ernährung deines Vierbeiners sorgen:

  • Geflügel, bei Orijen vor allem Huhn und Truthahn, ist eine sehr verträgliche Fleischquelle für Hunde. Es hat einen normalen Proteingehalt und einen durchschnittlichen Anteil an Fett – leider wächst aber die Anzahl der Tiere, die dagegen eine Intoleranz entwickelt haben.
  • Rind ist ebenfalls ein sehr beliebtes Futtermittel, das hin und wieder zu Unverträglichkeiten führt. Orijen verwendet allerdings Angus Fleisch, das gemeinhin als sehr hochwertig und hypoallergen gesehen wird. Es hat vergleichsweise viel Fett und Proteine, genutzt wird es deshalb vor allem für sehr aktive Hunde.
  • Schwein wiederum hat leider einen etwas schlechten Ruf, weil es bei Hunden zum Aujeszky-Virus führen kann. Das trifft aber nur für rohes Fleisch zu, erhitzt ist es absolut unbedenklich. Orijen verwendet vor allem Wild- und verträgliches Yorkshire Schwein.
  • Lamm- und Schafsfleisch sind reich an Mineralien und enthalten wenig Fett bei vergleichsweise vielen Proteinen. Somit eignet es sich sowohl für ältere Hunde als auch zum Abnehmen und – in Verbindung mit anderen Fleischsorten – auch gut ale Power Nahrung.
  • Fisch ist eher fettarm, enthält aber viele Proteine und Aminosäuren. Besonders gerne wird es auch wegen seines hohen Omega 3 Gehaltes an Hunde verfüttert.

2

Alter des Hundes

Die meisten Orijen Futter gehören zur Erwachsenennahrung. In bestimmten Lebensphasen lohnen sich aber eher Spezialprodukte:

  • In der Wachstumsphase hat der kleine Vierbeiner etwas andere Ansprüche: So braucht der Hund hier z.B. mehr Proteine, Kalzium und Fett, um sich einerseits körperlich und geistig entwickeln zu können und andererseits sehr aktiv zu bleiben. Hier braucht man eigentlich immer spezielles Welpenhundefutter – bei Orijen ist das die “Puppy” Linie.
  • In späteren Jahren, gemeinhin im letzten Viertel der Lebenserwartung, braucht der Hund häufig weniger Kalorien und mehr Zusätze für Gelenke und Immunsystem. Sehr praktisch und artgerecht sind dann Futtermittel der “Orijen Senior” Reihe.

3

Energiebedarf des Tieres

Orijen Hundefutter enthält generell sehr viel Energie und eignet sich daher besonders für sehr aktive Hunde. Bei gemütlicheren Tieren solltest Du die Dosis dementsprechend verkleinern.

Sollte dein Liebling wirklich viel Sport treiben oder sogar als Gebrauchshund tätig sein, braucht er allerdings häufig noch mehr Kalorien: Dann empfiehlt sich Power Nahrung mit einem noch höheren Protein- und Fettgehalt als das Standardfutter.

Bei Übergewicht solltest Du dem Hund viel Energie und mageres Fleisch geben: Dann ist es ratsam, einen hohen Proteingehalt bei geringem Fettanteil zu verabreichen.

4

Pflanzliche Zutaten

Weiterhin lohnt sich auch ein Blick auf die vielen pflanzlichen Zutaten: Hier setzt Orijen besonders auf neben Hülsenfrüchten besonders auf kanadische Kräuter, Obst, Gemüse und Beeren. Die Zusammensetzung kann sich hier unterscheiden – wenn dein Hund unter Unverträglichkeiten leidet, solltest Du dir die Liste der jeweiligen Inhaltsstoffe genau durchlesen.

Die Vorteile

Sehr vielseitiger Mix an tierischen und pflanzlichen Zutaten

Orijen gehört zu den beliebtesten Premium Hundefutter Anbietern überhaupt. Das liegt vor allem an dem sehr vielseitigen Mix der Zutaten: Monoproteine findet man zwar nicht, dafür sind die Fleischquellen aber alle sehr hochwertig und entstammen durchweg entweder aus Freilandhaltung oder aus Wildfang.

Weiterhin setzt der Hersteller auf eine große Vielfalt an pflanzlichen Zutaten, welche den Hund mit sehr vielen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen versorgen.

Extrem hoher Fleischgehalt mit exzellenter Qualität

Nicht nur für Trockennahrung sehr hoch ist der Fleischgehalt der Kroketten; Er beträgt bei allen Sorten weit über 70 Prozent, so dass das Tier sehr natürlich und ohne Füllstoffe genährt wird.

Die Qualität der verwendeten Proteinquellen ist ebenfalls hervorragend: Neben nachhaltig gefangenem Fisch nutzt Orijen vor allem gut verträgliches Zuchtfleisch aus Freilandhaltung.

Mit probiotischen Bakterien

Weiterhin sehr hilfreich ist, dass Orijen Hundefutter Probiotika enthält: Praktisch jede Sorte ist mit dem Milchsäure-Bakterium Enterococcus faecium versetzt, was Darmtätigkeit und Verdauung beflügeln kann.

Sehr viele Proteine und Fett für hohe Energiewerte

Im Vergleich zu anderem Trockenfutter ist bei Orijen zudem der Protein- und Fettgehalt extrem hoch: Alle Standard-Varianten haben 38 Prozent Eiweiße, aufgrund des hohen Fleischgehalt sind diese fast ausschließlich tierischen Ursprungs und können vom Hund sehr gut verwertet werden.

Der Fettanteil beträgt je nach Sorte meistens zwischen 15 und 18 Prozent – somit eignet sich das Futter besonders für aktive, sportliche Hunde, die hohe Energiewerte brauchen.

Frei von Getreide, sehr wenige Kohlenhydrate

Weiterhin handelt es sich bei allen Orijen Sorten um getreidefreies Hundefutter. Anders als die meisten Hersteller gehen die Kanadier hier sogar einen Schritt weiter: Auch Kartoffeln, die normalerweise als Kornersatz dienen, sind nicht im Futter enthalten.

So ist Orijen Hundefutter sehr arm an Kohlenhydraten und perfekt für einen Low Carb Speiseplan.

Kroketten mit hohem Feuchtegehalt

Und schließlich überzeugt auch die Konsistenz der Trockennahrung: Bei den Orijen Kroketten handelt es sich um vergleichsweise feuchtes Hundefutter, das etwa 12 Prozent Flüssigkeit enthält.

Das ist deutlich mehr als bei den Produkten der meisten Konkurrenzhersteller: Das Futter ist so ziemlich saftig und kann gut gefressen werden.

Die Nachteile

Orijen Hundefutter hat also viele Vorteile, welche für die Marke sprechen. Es gibt aber auch ein paar kleine Nachteile, die Du vor dem Kauf beachten solltest.

Spiegelt den wilden Ernährungsalltag des Wolfes nur bedingt wider

So wird die Ernährungsphilosophie, dass der Hund Futter bekommen sollte, das dem Speiseplan des Wolfes ähnelt, nur bedingt erfüllt:

Im wilden Alltag fressen die Vorfahren unserer Vierbeiner nämlich keinen Mix an verschiedenen Fleischsorten, sondern beschränken sich auf ein Beutetier, das sie dann verschlingen.

Wenn dir das wichtig ist, solltest Du lieber auf einen anderen Anbieter zurückgreifen, der Monoprotein Nahrung im Sortiment hat.

Für manche Hunde viel zu energiereich

Für sportliche Hunde ist Orijen Futter häufig perfekt, etwas trägere Tiere könnten mit der energiereichen Nahrung aber schnell Übergewicht ansetzen: Selbst die kalorienreduzierte Seniorenvariante enthält noch so viele Proteine und Fette, dass sie in einem bewegungsarmen Alltag kaum verbrannt werden können.

Dann solltest Du bei der Portionierung sehr vorsichtig sein – oft lohnt sich aber auch ein magereres Futter eines anderen Anbieters besser.

Extrem hoher Preis

Und schließlich solltest Du auch beachten, dass Orijen Hundefutter doch zu den teuersten Angeboten auf dem Markt gehört: Eine monatliche Ration kann besonders bei größeren Tieren ganz schön ins Geld gehen – Du brauchst also schon ein ordentliches Budget, um das Futter als Alleinnahrung zu verwenden.

FAQs

Orijen ist ein sehr gutes und hochwertiges Hundefutter des Premium-Segmentes, das sich in vielen Punkten von herkömmlicher Nahrung unterscheidet:

So verwendet die kanadische Firma einen Mix sehr hochwertiger Fleischsorten aus Freilandhaltung und Wildfang, Probiotika und sehr viele pflanzliche Zutaten wie Obst, Gemüse, Kräuter und Beeren.

Aufgrund des enormen Frischfleischgehaltes und sehr starken  Energiewerten eignet sich das Futter vor allem zur naturnahren Ernährung besonders aktiver Vierbeiner.

Alle Orijen Hundesorten sind frei von jeglichem Getreide. Dabei geht der Hersteller sogar noch einen Schritt weiter und verzichtet auch auf Kartoffeln.

Stattdessen handelt es sich bei den Sorten um Low Carb Hundefutter mit einem sehr niedrigen Anteil an Kohlenhydraten, der fast ausschließlich aus Hülsenfrüchten stammt.

Orijen Hundefutter gehört zu den teuersten Lösungen auf dem Markt und kostet deutlich mehr als die meisten anderen Premium Sorten.

Aufgrund der hohen Qualität und durchdachten Zusammensetzung kann sich der Kauf aber dennoch lohnen, sofern das nötige Budget vorhanden ist.

Weiterführende Studien & Infos:

Über den Autor Sven Kohler
Über den Autor Sven Kohler

Sven schreibt leidenschaftlich gerne über alles, was seine liebsten haarigen Freunde angeht. Am Herzen liegen ihm dabei Hundeerziehung, -Gesundheit und natürlich -Ernährung- die absolute Grundlage für ein glückliches Hundeleben. Und da es auch eine schier unendliche Anzahl an Zubehör und Spielzeug gibt, macht sich Sven die Mühe und stellt Euch seine liebsten Produkte im Test vor.