Spare bis zu 50% bei Deiner nächsten Futter-Bestellung

Josera Hundefutter im Test & Vergleich

Die Marke Josera ist besonders bei preisbewussten Hundehaltern sehr beliebt: Zu einem eher niedrigen Preis erhält der Vierbeiner ein Trockenfutter, das durch gute Nährstoffwerte überzeugt.

In diesem Artikel erfährst Du mehr über die Firma und ihre Produktpalette. Außerdem findest Du einen Test der 5 besten Josera Hundefutter, die es unserer Ansicht nach 2021 zu kaufen gibt.

Unser Testsieger

Testsieger unter den Josera Hundefutter Sorten sind die “Josera Festival” Kroketten. Sie überzeugen durch einen sehr guten Geschmack und einen Energiegehalt, der für eher aktive ausgewachsene Hunde fast perfekt ist.

Das Trockenfutter ist gut verträglich und enthält außerdem viele förderliche weitere Zutaten wie Lachs, Grünlippmuschel und einen ausgeprägten Vitamin-Komplex.

Die 5 besten Josera Hundefutter im Test

Produktname
Josera Festival
Josera High Energy
Josera Sensiplus
Josera Optiness
Josera Balance
Art
Trockenfutter
Trockenfutter
Trockenfutter
Trockenfutter
Trockenfutter
Lebensphase
Adult
Adult
Adult
Senior
Senior
Fleisch
Geflügel
Geflügel
Geflügel
Geflügel, Lamm
Geflügel
Fleischgehalt
k.A.
k.A.
ca. 28,5 %
k.A.
k.A.
weitere Inhaltsstoffe
u.a. Vollkornmais, Reis, Rübenfaser, Lachs, Kartoffel, Hefe, Chicorée, Grünlippmuschel
u.a. Vollkornmais, Reis, Grieben, Rübenfaser, Lachs, Chicorée, Grünlippmuschel
u.a. Vollkornmais, Reis, Rübenfaser, Chicorée
u.a. Reis, Gerste, Kartoffel, Rübenfaser, Chicorée, Grünlippmuschel
u.a. Mais, Reis, Rübenfaser, Chicorée-Wurzel,Grünlippmuschel
Zusatzstoffe
u.a. Vitamine A, B1, B2, B6, B12, C, D3, E, Pantothen- & Folsäure
“u.a. Vitamine A, B1, B2, B6, B12, C, D3, E, Pantothen- & Folsäure, L-Carnitin, Taurin”
u.a. Vitamine A, B1, B2, B6, B12, C, D3, E, Nicain, Pantothen- & Folsäure, Kupfer, Eisen, Jod, Selen, Mangan, Zink
u.a. Vitamine A, B1, B2, B6, B12, C, D3, E, Pantothen- & Folsäure, L-Carnitin, Taurin, Biotin
u.a. Vitamine A, B1, B2, B6, B12, D3, E, Folsäure, Niacin, Biotin, Taurin, L-Carnitin
Proteingehalt
26 %
30 %
24 %
22 %
20 %
Fettgehalt
16 %
21 %
12 %
12 %
8 %
Rohaschegehalt
6,5 %
6,6 %
7 %
7 %
6,5 %
Rohfasergehalt
3,0 %
2,2 %
2,3 %
3 %
3 %
Größe
900 g, 5 x 900 g, 15 kg & 2 x 15 kg
1 oder 2 x 15 kg
900 g, 5 x 900 g, 15 kg & 2 x 15 kg
900 g, 5 x 900 g, 15 kg & 2 x 15 kg
900 g, 5 x 900 g, 15 kg & 2 x 15 kg
Produktname
Josera Festival
Art
Trockenfutter
Lebensphase
Adult
Fleisch
Geflügel
Fleischgehalt
k.A.
weitere Inhaltsstoffe
u.a. Vollkornmais, Reis, Rübenfaser, Lachs, Kartoffel, Hefe, Chicorée, Grünlippmuschel
Zusatzstoffe
u.a. Vitamine A, B1, B2, B6, B12, C, D3, E, Pantothen- & Folsäure
Proteingehalt
26 %
Fettgehalt
16 %
Rohaschegehalt
6,5 %
Rohfasergehalt
3,0 %
Größe
900 g, 5 x 900 g, 15 kg & 2 x 15 kg
Produktname
Josera High Energy
Art
Trockenfutter
Lebensphase
Adult
Fleisch
Geflügel
Fleischgehalt
k.A.
weitere Inhaltsstoffe
u.a. Vollkornmais, Reis, Grieben, Rübenfaser, Lachs, Chicorée, Grünlippmuschel
Zusatzstoffe
“u.a. Vitamine A, B1, B2, B6, B12, C, D3, E, Pantothen- & Folsäure, L-Carnitin, Taurin”
Proteingehalt
30 %
Fettgehalt
21 %
Rohaschegehalt
6,6 %
Rohfasergehalt
2,2 %
Größe
1 oder 2 x 15 kg
Produktname
Josera Sensiplus
Art
Trockenfutter
Lebensphase
Adult
Fleisch
Geflügel
Fleischgehalt
ca. 28,5 %
weitere Inhaltsstoffe
u.a. Vollkornmais, Reis, Rübenfaser, Chicorée
Zusatzstoffe
u.a. Vitamine A, B1, B2, B6, B12, C, D3, E, Nicain, Pantothen- & Folsäure, Kupfer, Eisen, Jod, Selen, Mangan, Zink
Proteingehalt
24 %
Fettgehalt
12 %
Rohaschegehalt
7 %
Rohfasergehalt
2,3 %
Größe
900 g, 5 x 900 g, 15 kg & 2 x 15 kg
Produktname
Josera Optiness
Art
Trockenfutter
Lebensphase
Senior
Fleisch
Geflügel, Lamm
Fleischgehalt
k.A.
weitere Inhaltsstoffe
u.a. Reis, Gerste, Kartoffel, Rübenfaser, Chicorée, Grünlippmuschel
Zusatzstoffe
u.a. Vitamine A, B1, B2, B6, B12, C, D3, E, Pantothen- & Folsäure, L-Carnitin, Taurin, Biotin
Proteingehalt
22 %
Fettgehalt
12 %
Rohaschegehalt
7 %
Rohfasergehalt
3 %
Größe
900 g, 5 x 900 g, 15 kg & 2 x 15 kg
Produktname
Josera Balance
Art
Trockenfutter
Lebensphase
Senior
Fleisch
Geflügel
Fleischgehalt
k.A.
weitere Inhaltsstoffe
u.a. Mais, Reis, Rübenfaser, Chicorée-Wurzel,Grünlippmuschel
Zusatzstoffe
u.a. Vitamine A, B1, B2, B6, B12, D3, E, Folsäure, Niacin, Biotin, Taurin, L-Carnitin
Proteingehalt
20 %
Fettgehalt
8 %
Rohaschegehalt
6,5 %
Rohfasergehalt
3 %
Größe
900 g, 5 x 900 g, 15 kg & 2 x 15 kg

Josera Festival

Eines der beliebtesten Trockenfutter überhaupt ist die Sorte “Josera Festival.” Es eignet sich besonders für aktive Hunde im Erwachsenenalter, die einen eher hohen Kalorienverbrauch haben.

Denn der Protein- und Fettgehalt dieser Nahrung auf Geflügelbasis ist vergleichsweise hoch: Er liegt bei 26 bzw. 16 Prozent. Im Umkehrschluss heißt das aber auch, dass bei trägeren Tieren Vorsicht geboten ist, bei zu großzügiger Fütterung droht doch schnell Übergewicht.

Weitere interessante tierische Zutaten sind Lachs und Grünlippmuschel. Ersterer überzeugt vor allem durch viele Amino- und Omega 3 Fettsäuren, letztere kann dank vieler Glycosaminglykane die Gelenke vorbeugend schonen.

Sehr beliebtes Trockenfutter besonders für aktive Hunde

Die meisten Besitzer, die Josera Festival verfüttern, loben die sehr gute Akzeptanz des Futters. Die Vierbeiner scheinen den Geschmack zu lieben, besonders aufgeweicht in Wasser: Dann wird die Konsistenz nämlich eher cremig, die Kroketten schwimmen dann in einer Art Soße.

Die Verträglichkeit wird ebenfalls als sehr positiv bewertet. Die Verdauung bleibt trotz Getreidezusätzen gut in Schwung. Wenn Du also ein schönes Alltagsfutter suchst, das auch bei den Vierbeinern ankommt, sind die Josera Festival Kroketten eine sehr gute Wahl!

Vorteile

  • für aktive Hunde guter Protein- und ausgeglichener Fettgehalt
  • augenscheinlich sehr vollmundiger Geschmack
  • nach Aussagen der meisten Besitzer gut verträglich
  • mit Lachs und Grünlippmuschel
  • in Wasser aufgeweicht cremige, soßenartige Konsistenz

Nachteile

  • für Hunde mit geringer Aktivität etwas kalorienreich

Josera High Energy

Eine eher besondere Sorte ist das “Josera High Energy” Futter. Es ist nämlich für ausgewachsene Tiere konzipiert worden, die jeden Tag wirklich viel leisten: Eingesetzt wird es so vor allem bei Sport- und Gebrauchshunden, auch bei riesigen Rassen mit hohem Kalorienbedarf oder Zuchttieren findet es gelegentlich Anwendung.

Den Grund dafür liefert schon ein bloßer Blick auf die Zusammensetzung. Das vor allem auf Geflügeleiweißen aufgebaute Trockenfutter hat einen extrem hohen Protein- und Fettgehalt. Diese liegen bei sage und schreibe 30 bzw. 21 Prozent – sowas sieht man bei Erwachsenennahrung sonst nur sehr selten.

Das bedeutet aber auch, dass Du dieses Futter eigentlich nur gebrauchen kannst, wenn dein Liebling wirklich viel benötigt. Schon bei normalen, eher aktiven Haushunden wäre es nämlich viel zu energiehaltig und würde schnelles Übergewicht praktisch garantieren.

Hochleistungsfutter besonders für Sport- und Gebrauchshunde

Wenn dein Liebling hohen Belastungen ausgesetzt ist, liefert die Rezeptur aber viele Zusatzstoffe, die Herz, Kreislauf und Gelenken auf die Sprünge helfen können: So enthält das Futter viel L-Carnitin, das den Ruf hat, das Leistungspotential von Hunden besser abrufen zu lassen. Taurin hilft Herz und Kreislauf, Lachs enthält viele Aminosäuren und Omega 3, Grünlippmuschel wiederum ist besonders bei stark beanspruchten Gelenken eine beliebte Vorbeugung gegen spätere Leiden.

Für jeden Hund ist diese Protein- und Fettbombe also nichts. Wenn dein Vierbeiner aber extrem viel in Bewegung ist, kann sein starker Hunger gut mit dem Josera High Energy Futter gestillt werden.

Vorteile

  • extrem hoher Protein- und Fettgehalt für Hochleistungs-Hunde
  • mit L-Carnitin und Taurin für optimale Herz-Kreislauf-Funktion
  • interessante tierische Zusätze wie Lachs und Grünlippmuschel
  • gut verträglich

Nachteile

  • für Hunde mit normaler Aktivität viel zu energiehaltig

Josera Sensiplus

Besonders schonend zusammengestellt ist das “Josera Sensiplus” Trockenfutter: Die Kroketten richten sich vor allem an ernährungssensible Tiere, die entweder unter Übergewicht leiden oder, z.B. wegen Bewegungseinschränkungen, dafür anfällig sind.

Während der Proteingehalt mit 24 Prozent relativ hoch ist, wurde der Fettanteil bei diesem Futter nämlich deutlich reduziert: Er liegt lediglich bei 12 Prozent. Übermäßige Gewichtszunahme ist so nicht unbedingt eine Gefahr – wenn sich dein Hund sehr viel bewegt, kann es aber sein, dass er mehr Fett benötigt.

Schonendes Diätfutter für Erwachsene

Dabei verwendet Josera vergleichsweise hochwertiges Geflügel, zu dem auch Entenfleisch gehört. Im Vergleich zu anderen Trockenfuttern des Herstellers ist die Sensiplus Sorte vergleichsweise transparent deklariert, so erfährt man auch Prozentzahlen zur Zusammensetzung der tierischen Zutaten.

Leider kommt der geringe Fettgehalt aber auch zustande, weil Josera auf einige Zutaten verzichtet, die man ansonsten gerne in Trockenfuttern der Marke findet. So wird z.B. leider kein Grünlippmuschel-Extrakt für die Gelenke eingesetzt.

Dafür ist das Josera Sensiplus Futter aber auch ziemlich verträglich. Hundebesitzer berichten auch bei sehr anfälligen Vierbeinern davon, dass Aufnahme und Verdauung überhaupt kein Problem darstellen. Für empfindliche Mägen und übergewichtsanfällige Tiere ist dieses fettarme Futter mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis also eine sehr interessante Option.

Vorteile

  • eher hochwertiges Geflügel, für Josera Verhältnisse gut deklariert
  • vergleichsweise hoher Proteingehalt
  • eher fettarm, gut für Diäten
  • laut Aussage von Besitzern auch bei empfindlicher Verdauung gut verträglich
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

  • bei normalgewichtigen Hunden mit Aktivität eher fehl am Platz
  • eher wenige hilfreiche Zusätze

Josera Optiness

Eher für ältere Hunde gedacht sind die “Josera Optiness” Kroketten. Das Trockenfutter eignet sich dabei vor allem für Senioren, die noch einen eher großen Bewegungsdrang haben.

Die kalorienreduzierte Nahrung bietet nämlich mit 12 Prozent vergleichsweise wenig Fett, ist aber immer noch eher proteinreich – das ist ideal für aktive Tiere in ihrer letzten Lebensphase, für eher gebrechliche Hunde kann es aber etwas zu viel des Guten sein.

Die Fleischquellen sind für Josera-Verhältnisse durchaus vielseitig zusammengestellt: Neben Geflügel setzt der Hersteller bei dieser Sorte auch auf leicht verdauliches Lammfleisch. Dieses enthält viele Mineralien, ohne den Fettgehalt unnötig nach oben zu treiben.

Gute Kroketten für Senioren mit moderatem Bewegungsdrang

Der häufig erschwerten Verdauung im Alter trägt Josera auch mit der Kohlenhydrat-Zusammensetzung Rechnung. Der Getreidegehalt ist etwas reduziert, stattdessen findet man auch eher schonende Kartoffelstärke im Trockenfutter. Allerdings ist es schade, dass diese Sorte auch glutenhaltige Gerste verwendet.

Für ältere Hunde sehr hilfreich sind zudem die L-Carnitin und Taurin-Beigaben für ein stabilisiertes Herz-Kreislauf-System. Das eingearbeitete Grünlippmuschel-Extrakt hilft deinem Liebling zudem dabei, sich so lange wie möglich viel zu bewegen, ohne dass die Gelenke unnötig schnell verschlissen werden.

Bei kleineren Rassen solltest Du die etwas groß geraten Kroketten vor dem Verzehr aber am besten etwas zerkleinern. Dann ist das Josera Optiness Futter aber auch eine sehr gute Wahl für fit gebliebene Senioren.

Vorteile

  • Senioren Rezeptur, die besonders für noch aktive und willige Tiere gut geeignet ist
  • mit leicht verdaulichem, fettarmem Lammfleisch
  • Grünlippmuschel-Zusatz besonders für geschundene Gelenke hilfreich
  • mit leicht verdaulicher Kartoffel, eher niedriger Getreidegehalt
  • unterstützt Herz-Kreislauf-Funktion im Alter mit L-Carnitin und Taurin

Nachteile

  • etwas viel Protein für sehr inaktive Senioren
  • enthält glutenhaltige Gerste
  • etwas große Kroketten, müssen bei kleinen Rassen häufig zerkleinert werden

Josera Balance

Ein wirklich sehr leichtes Futter ist die Sorte “Josera Balance.” Sie richtet sich vor allem an Senioren-Vierbeiner, die sich leider kaum noch bewegen können und daher deutlich weniger Kalorien brauchen. Ferner lässt es sich bedingt auch bei erwachsenen Tieren im besten Alter als Diätnahrung einsetzen.

Der Fettgehalt liegt nämlich gerade einmal bei 8 Prozent: Für Kroketten ist das extrem wenig, für manche agilen Senioren ist es dann auch nicht ausreichend – wenn dein Hund noch eher oft aktiv ist, würde ich also eher zu einer etwas stärkeren Sorte raten.

Ansonsten ist das Balance Futter aber gut auf die Bedürfnisse älterer Tiere abgestimmt: Als Getreide wird ausschließlich gut verdaulicher Reis eingesetzt.

Sehr fettarmes Senior Trockenfutter

Sehr stark vertreten sind aber Vitamin-Zusätze: Für ältere Hunde besonders interessant ist der hohe Vitamin E Gehalt: Er ist doppelt so hoch wie bei anderen Josera Senior Hundefuttern, so dass der Vierbeiner mit besonders vielen Antioxidantien versorgt wird.

Weiterhin enthalten die Kroketten Grünlippmuschel als Gelenk-Helfer und viele kreislaufstabilisierende Substanzen wie Taurin und L-Carnitin.

Wenn Du deinem Liebling in den letzten Jahren also ein mageres, artgerechtes Futter spendieren möchtest, ist Josera Balance eine durchdachte Wahl.

Vorteile

  • sehr niedriger Fett-Gehalt
  • optimal für Senioren, die sich kaum noch bewegen
  • ausschließlich Reis als Getreide, vergleichsweise einfach zu verdauen
  • Grünlippmuschel für Linderung von Gelenkleiden
  • sehr hoher Vitamingehalt
  • unter Umständen auch als Diätfutter für übergewichtige Erwachsene geeignet

Nachteile

  • für agilere Senioren nicht genug Energie

Das Josera Hundefutter Angebot

Was steckt hinter Josera?

Die Marke Josera gehört zur Erbacher Gruppe, die sich auch als “The Food Family” bezeichnet. Im Portfolio des Unternehmens richtet sich das Futter eher an preissensible Käufer, im Premium Segment ist die Firma mit der Marke Green Petfood vertreten,

Neben Hundefutter bietet Josera auch Nahrung für Katzen und Pferde an. Unter der Submarke Josera Agrar ist die Firma weiterhin in der kommerziellen Landwirtschaft vertreten.

Seit Jahrzehnten auf dem Gebiet der Tiernahrung erfahren

Josera steht dabei für den Firmengründer: Das Kunstwort ist eine Abkürzung für “Josef Erbacher Agrar.” Das Unternehmen kann auf eine lange Tradition zurückblicken: Es wurde 1941 gegründet und konzentrierte sich zunächst lange Zeit auf die Belieferung von Bauernhöfen.

Im Jahr 1988 stieg die Firma dann in das Segment der Haustiernahrung ein. Innerhalb kürzester Zeit wurde dieser Zweig einer der erfolgreichsten des Unternehmens.

Über 750 Mitarbeiter in mehr als 50 Ländern

Stand 2021 hat Josera über 750 Mitarbeiter. Diese sitzen schon längst nicht mehr ausschließlich am Firmenhauptsitz im beschaulichen unterfränkischen Kleinheubach: Mittlerweile produziert das Unternehmen auch in Polen und in der Ukraine, das Vertriebsnetz erstreckt sich mittlerweile auf über 50 Länder weltweit.

Eine der beliebtesten Trockenfutter Marken im deutschsprachigen Bereich

Im deutschsprachigen Bereich gehört Josera schon lange zu den beliebtesten Anbietern von Hunde Trockenfuttern: Besonders preisbewusste Kunden, die ihrem Vierbeiner trotz begrenztem Budget vergleichsweise hochwertige Nahrung bieten wollen, setzen gerne auf die Kroketten der Marke.

Was macht Josera Futter aus?

Dabei möchte die Marke vor allem hinsichtlich des Preis-Leistungs-Verhältnisses überzeugen: Die Philosophie des Futters kann man so mit “einfach, aber hochwertig” zusammenfassen.

Einfache, an den Bedürfnissen der Tiere orientierte Rezepturen

So erfindet Josera bei den Rezepturen das Rad nicht neu, bietet aber zuverlässige Produkte, die nach veterinärmedizinischen und ernährungsphysiologischen Grundsätzen zusammengestellt werden.

So finden sich weniger exotische Inhaltsstoffe, sondern eher heimische Zutaten, die einerseits nachhaltig beschafft werden können, andererseits aber auch ganz die Bedürfnisse der Tiere berücksichtigen.

Qualität für preisbewusste Hundehalter

So richtet sich Josera vor allem an eine Gruppe: Preisbewusste Hundehalter, die ihrem Liebling eine gute Grundernährung mit viel Qualität gönnen wollen.

Neuartige Ernährungskonzepte lassen sich mit dem Futter so zwar nicht ohne Weiteres verwirklichen, dafür aber einfache, aber trotzdem leckere Hausmannskost mit Zutaten aus der Region, die dem Tier praktisch alles bietet, was sein Körper in der jeweiligen Lebensphase braucht.

Guter Kundenservice

Ebenfalls erwähnenswert: Josera kümmert sich wirklich um seine Kunden und bietet Hundehaltern viel Kompetenz.

Eine sehr interessante Wissensquelle für Anfänger und Fortgeschrittene ist z.B. der “Josera Ratgeber Hunde.”

Die Josera Hundefutter Reihen im Überblick

Josera bietet 2021 insgesamt vier verschiedene Trockenfutter Reihen an.

Josera Daily

Am beliebtesten ist die Josera Daily Reihe. Dabei handelt es sich um Standard Trockenfutter für den täglichen Gebrauch. Allerdings solltest Du bedenken, dass fast alle Daily Sorten Getreide enthalten.

Josera Nature

Die Josera Nature Futter Familie hingegen setzt ganz auf getreidefreie Nahrung. Diese Produkte sind ein wenig teurer, häufig aber auch etwas aufwendiger zusammengesetzt. (Hier haben wir auch die besten getreidefreien Futter verglichen)

Josera Mini

Die Josera Mini Hundefutter richten sich ausschließlich an kleine bis sehr kleine Hunderassen. Das bedeutet nicht nur, dass die Rezeptur leicht angepasst wurde, auch die Krokettengröße wurde verkleinert, so dass die Vierbeiner keine Probleme haben, sie zu fressen.

Josera Special

Die Josera Special Reihe umfasst das Spezialfutter des Herstellers. Dazu gehören u.a. fettreduzierte Sorten oder Futter, das auf bestimmte Gesundheitseinschränkungen der Vierbeiner Rücksicht nimmt.

Es ist ratsam, Josera Special Futter nur nach Rücksprache mit dem Tierarzt in den Napf zu geben.

Die Kaufkriterien

Josera gehört zu den Traditionsmarken auf dem Gebiet der Hundenahrung und hat in vielen Jahrzehnten Aktivität eine vergleichsweise große Produktpalette aufgebaut: Stand 2021 bietet die Firma mehr als 25 verschiedene Sorten an.

Das ist einerseits löblich, andererseits macht es die Suche nach dem optimalen Futter für deinen felligen Freund auch etwas kompliziert. Damit Du bei der Auswahl gut vorbereitet bist, solltest Du deshalb vor allem auf die folgenden wichtigen Kaufkriterien achten.

1

Lebensphase des Hundes

Josera bietet Hundefutter für fast jede Lebensphase an: Am meisten gekauft wird natürlich Erwachsenennahrung, besonders am Anfang und am Ende des Hundelebens solltest Du allerdings auf Spezialprodukte setzen:

  • Welpenhundefutter ist für die Wachstumsphase eines Hundes eigentlich Pflicht: Diese Sondernahrung enthält nicht nur deutlich mehr Kalorien, Proteine und Fett als herkömmliche Produkte für Erwachsene, sondern hat auch eine andere Nährstoffzusammensetzung. Besonders der Anteil an Kalzium und Phosphor ist hier anders, das ist aber auch bitter nötig: Zusammen mit Vitaminen und anderen Mineralien tragen die Nährstoffe nämlich dazu bei, dass sich Gehirn, Knochen, Muskeln und Gelenkapparat im Wachstum optimal gedeihen können – bei Mangelernährung würden Entwicklungsschäden drohen.
  • Senior Hundefutter hingegen ist für die letzten Lebensjahre bestimmt: Allgemein geht man dabei vom letzten Viertel der Lebenserwartung des Vierbeiners aus. Josera hat ein vergleichsweise großes Angebot an guter Senior Nahrung: Es ist kalorienreduziert, hat meistens einen etwas reduzierten Protein- und einen deutlich kleineren Fettgehalt. Stattdessen findet man in den Rezepturen häufig mehr Substanzen, welche dem Hund das Altern deutlich erleichtern können – beispielsweise Antioxidantien für ein gestärktes Immunsystem oder Stoffe, welche die Beschaffenheit der Gelenke fördern.

2

Getreidezusätze

Die meisten Josera Hundefutter haben Getreidezusätze, es gibt aber auch wenige Sorten, die auf andere Kohlenhydrate, z.B. Kartoffeln setzen. Wenn Du Körner bei der Hundediät ablehnst, lohnt es sich, auf diese Produkte zu setzen.

In den meisten Fällen hat Getreide zwar keinen Mehrwert, ist aber aus tierärztlicher Sicht eher unbedenklich. Trotzdem kann es sich lohnen, auf die verwendeten Sorten und den jeweiligen Gehalt zu achten: Wenn dein Hund beispielsweise unter einer Zöliakie leidet, solltest Du auf jeden Fall glutenhaltige Futter mit Weizen oder Gerste meiden.

3

Protein- und Fettgehalt

Sehr wichtig ist auch der Protein- und Fettgehalt:

  • Proteine, vor allem aus Fleisch, sind vor allem für den Stoffwechsel und den Erhalt der Muskelmasse unabdingbar. Sehr aktive Tiere brauchen deshalb eine deutlich höhere Menge an Eiweißen als Hunde, die es eher gemütlich angehen. Übergewichtige Tiere können mit einer mageren, aber proteinreichen Diät oft schneller Pfunde verlieren.
  • Fette hingegen sind vor allem für die Energieversorgung wichtig. Hunde, die sich sehr viel bewegen, brauchen vergleichsweise viel Fett. Bei inaktiven Tieren hingegen könnte dies schnell zu Übergewicht führen, hier ist dann weniger mehr.

Der Protein- und Fettgehalt wird gemeinhin in Prozent angegeben. Vor dem Kauf solltest Du dich auf jeden Fall über diese Werte informieren.

4

Tierische und pflanzliche Zusätze

Ein weiterer wichtiger Aspekt sind die Fleischquellen: Praktisch jede Sorte hat hier ihre eigenen Vor- und Nachteile:

  • Geflügel ist die am meisten genutzte tierische Proteinquelle bei Josera Hundefutter. Es liefert vergleichsweise viel Energie, hat einen eher hohen Protein- und einen normalen Fettgehalt. Gewöhnlich ist Geflügel sehr gut verdaulich – da es sehr häufig in Hundenahrung vorkommt, gibt es aber einige Vierbeiner, die mit der Zeit Unverträglichkeiten entwickelt haben und dann etwas allergisch reagieren.
  • Rind hingegen ist eine sehr nährstoffreiche Fleischsorte. Es enthält viele Proteine, Vitamine und Mineralien, ist aber auch eher fettreich. Deshalb wird es vor allem bei sehr aktiven Tieren und Sonderfällen wie Zucht- und Gebrauchshunden eingesetzt. Herkömmliches Rindfleisch ist ebenfalls sehr weit verbreitet und kann deshalb im Einzelfall zu Unverträglichkeiten führen.
  • Lamm wiederum besticht vor allem durch seinen guten Proteingehalt und einen hohen Anteil an wichtigen Mineralstoffen wie Eisen und Zink. Allerdings ist das Fleisch auch eher mager – für sehr beschäftigte Vierbeiner eignet es sich deshalb weniger, häufiger wird es an Senior Hunde oder an Tiere, die auf Diät gesetzt werden sollen verfüttert.
  • Fisch ist sehr fettarm und wird deshalb gerne bei ruhigen und älteren Tieren eingesetzt. Auch zum Abnehmen ist er eine gute Idee. Weiterhin enthält Fisch viele Aminosäuren und ist eine gute Quelle für einfach verwertbare Omega 3 Fettsäuren, sie u.a. Kreislauf, Haut und Fell der Vierbeiner auf die Sprünge helfen.

Die Vorteile

Sehr beliebte Kroketten mit großem Vetriebsnetz

Josera gehört zu den beliebtesten Anbietern überhaupt. Ein großer Vorteil der Marke ist so auch das große Vertriebsnetz.

Alle Sorten sind so praktisch überall verfügbar – Sorgen darum, dass Du notgedrungen zeitweise auf ein anderes Futter umsteigen musst, sind also völlig unangebracht!

Geschmack trifft den Nerv der Hunde

Weiterhin scheint Josera mit seinem Trockenfutter wirklich den Geschmacksnerv der Vierbeiner zu treffen: Erfahrungsberichte von Hundehaltern sind hier durchweg positiv, es gibt kaum eine Fellnase, die eine der Sorten verschmähen würde!

Qualität Made in Germany

Dabei kannst Du dich auch auf die Qualität der Sorten verlassen: Alle Josera Hundefutter wurden im eigenen Haus entwickelt. 

Der Hersteller nutzt eigene Produktionsstätten, um das Futter nach den höchsten Maßstäben zu fertigen. Man kann also guten Gewissens von Qualität Made in Germany sprechen.

Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

Und schließlich ist auch das Preis-Leistungs-Verhältnis ein riesiges Argument für Josera: Das Futter hat eine gute Qualität, ist aber dennoch vergleichsweise günstig.

Wenn Du hinsichtlich der Wertigkeit der Hundenahrung keine Kompromisse eingehen möchtest, aber nur ein begrenztes Budget hast, ist die Marke also eine hervorragende Lösung!

Die Nachteile

Das bedeutet aber nicht, das Josera Hundefutter frei von Nachteilen wäre: Ein paar Punkte gibt es dann doch schon, die gegen die Marke sprechen. Manchmal kann es deshalb sein, dass ein anderes Futter doch die bessere Wahl ist.

Generell eher ungenaue Deklaration

So ist Josera leider nicht unbedingt ein Vorbild, was die Angabe der Inhaltsstoffe angeht. Zwar werden die gesetzlichen Anforderungen an die Aufschlüsselung der Zutaten erfüllt, Transparenz sieht aber leider etwas anders aus.

So vermisst man bei den Auflistungen bei fast allen Zutaten genauere Prozentangaben, Du kannst dich also nur an der Reihenfolge auf der Packung orientieren. Auch genauere Infos zu den tierischen Proteinquellen sucht man gemeinhin vergebens – häufig findet man nur allgemeine Angaben wie “Geflügelprotein”, ohne dass klar wird, welche Teile von welchem Tier verwendet wurden.

Leider ist die Deklaration so generell eher ungenau – das ist besonders bei anspruchsvollen Hunden, die z.B. unter Futterintoleranzen leiden, ein großes Problem.

Ausschließlich als Trockenfutter erhältlich

Weiterhin hast Du bei Josera leider keine Auswahl, was die Art des Futters angeht: Die Marke hat sich einzig und allein auf Trockenfutter spezialisiert. Solltest Du nach feuchter oder halbfeuchter Nahrung suchen, musst Du dir also leider einen anderen Anbieter suchen.

Enthält häufig viel Getreide, wenige pflanzliche Zusätze

Schließlich wird auch häufig bemängelt, dass die große Mehrzahl der Josera Sorten sehr stark auf Getreide als Kohlenhydrat-Quelle setzt. Das ist für viele Hundehalter nicht akzeptabel. In Einzelfällen verwendet der Hersteller zudem glutenhaltige Sorten wie Gerste.

Im Vergleich zu anderen Anbietern ist zudem der Obst- und Gemüseanteil der Rezepturen eher niedrig und wenig vielfältig.

FAQs

Das Josera Hundefutter gehört zu den Mittelklasse-Anbietern von Nahrung für Vierbeiner. Die Kroketten haben eine gute Qualität zu einem erschwinglichen Preis, sind aber hinsichtlich der Zusammensetzung nicht immer innovativ.

Deshalb wird das Futter besonders gerne von budgetbewussten Hundehaltern gekauft, die zu möglichst niedrigen Kosten eine gute Ernährung für ihren felligen Freund gewährleisten wollen.

In unserem Test konnte vor allem die Sorte “Josera Festival” überzeugen. Das Trockenfutter ist besonders für sehr aktive Hunde geeignet und überzeugt durch gute Nährstoffwerte und einen anscheinend sehr vollmundigen Geschmack.

Die meisten Josera Hundefutter enthalten leider Getreide. Besonders Mais und Reis werden verwendet, manche Sorten beinhalten aber auch glutenhaltige Gerste – bei Unverträglichkeiten solltest Du also aufpassen.

Einzig die “Josera Nature” Reihe verzichtet auf Getreide und nutzt stattdessen andere pflanzliche Kohlenhydrate, z.B. Kartoffeln.

Weiterführende Studien & Infos:

Über den Autor Sven Kohler
Über den Autor Sven Kohler

Sven schreibt leidenschaftlich gerne über alles, was seine liebsten haarigen Freunde angeht. Am Herzen liegen ihm dabei Hundeerziehung, -Gesundheit und natürlich -Ernährung- die absolute Grundlage für ein glückliches Hundeleben. Und da es auch eine schier unendliche Anzahl an Zubehör und Spielzeug gibt, macht sich Sven die Mühe und stellt Euch seine liebsten Produkte im Test vor.