Pets Deli Trockenfutter: 5 leckere Sorten im Test & Vergleich 2022

Wenn es um Premium Hundefutter geht, steht der Name “Pets Deli” ganz oben auf der Liste vieler Tierfreunde. Das Berliner Start-Up hat sich trotz bewegter Firmengeschichte einen exzellenten Namen für qualitativ hochwertige Haustiernahrung gemacht.

Den größten Bekanntheitsgrad hat wohl die Feuchtnahrung der Marke. Allerdings stellt Pets Deli seit geraumer Zeit auch Trockenfutter her, das wir uns jetzt einmal genauer anschauen: Im folgenden Artikel findest Du 5 Sorten, die unserer Ansicht nach 2022 besonders überzeugen.

Testsieger: Pets Deli Superfoods Freiland-Ente mit Rote Beete, Kürbis & Spargel

Unsere Empfehlung

Besonders fleischig & energiehaltig

Eine wirklich tolle und nahrhafte Wahl ist das “Pets Deli Superfoods Freiland-Ente mit Rote Beete, Kürbis und Spargel” Trockenfutter. Dabei handelt es sich um Monoprotein-Nahrung, die sich besonders bei sensiblen Vierbeinern großer Beliebtheit erfreut.

Die Mischung hat einen vergleichsweise hohen Protein- und Fettgehalt, er beträgt 28 bzw. 16 Prozent. Für aktive Tiere ist das ideal, wenn dein Liebling zu Übergewicht neigt oder sich eher wenig bewegt, könnte das aber etwas zu viel des Guten sein – dann empfiehlt sich eine leichtere Lösung.

Sehr positiv sind auch die vielen pflanzlichen Zutaten, die Pets Deli in diesem Zusammenhang auch als “Superfoods” bezeichnet. Dazu gehören z.B. Rote Beete, Spargel und verträglich dosierte Orange.

Faktencheck:

  • Zusammensetzung: 35 % frische Ente, 22 % getrocknete Ente, 5 % Entenfett, 3 % Entenbrühe, Süßkartoffel, Bohnen, Rübenschnitzel, Rote Beete, Kürbis, Pastinaken, Orange, Spargel, Fischöl, Mineralien, FOS, MOS
  • Analytische Bestandteile: 28 % Rohprotein, 16 % Fettgehalt, 9,5 % Rohasche, 3 % Rohfaser, 8 % Feuchte
  • Futterart: Trockenfutter, Glutenfrei, Getreidefrei
  • Geeignet für: Hunde jeden Alters.

Auch die schonenden Kohlenhydratquellen Süßkartoffel, Pastinaken und Kürbis sowie das Omega 3 reiche Fischöl tragen zur optimalen Nährstoffversorgung des Vierbeiners bei. Ebenfalls erfreulich: Bei dieser Sorte wird ausschließlich Fleisch aus Freilandhaltung verwendet, Du tust also auch etwas für den Tierschutz.

Energiegehalt ideal für aktive Hunde

Monoprotein Trockenfutter

Fleisch aus Freilandhaltung

“Superfoods” sorgen für viele Vitamine & Mineralstoffe

für gemütliche Hunde wohl zu viel Protein & Fett


Pets Deli Geflügel mit Kartoffel & Apfel kaltgepresstes Trockenfutter

Preistipp

Gut verdauliche kaltgepresste Pellets

Eine sehr schonende Möglichkeit, dem Hund Kroketten zu geben, ist das “Pets Deli Geflügel mit Kartoffel & Apfel kaltgepresstes Trockenfutter”. Aufgrund des Produktionsprozesses bleiben die Nährstoffe weitestgehend erhalten.

Laut Erfahrungsberichten anderer Hundehalter wird das Futter von den meisten Vierbeinern sehr gut akzeptiert und scheint dementsprechend sehr schmackhaft zu sein. Auch die Verträglichkeit scheint zu überzeugen. Mit fast 34 Prozent Rohprotein solltest Du aber auf jeden Fall darauf achten, dem Hund nicht zu viel zu geben, ansonsten droht bei normal aktiven Tieren schnell Übergewicht.

Faktencheck:

  • Zusammensetzung: 29,5 % Geflügelprotein, 24 % Kartoffelflocken, Kartoffelmehl, Kartoffelstärke, Rübenmark, 6 % Rinderprotein, 4 % Forellenprotein, 4 % Apfel, Erbsen, Sonnenblumenöl, Johannisbrotmehl, Geflügelleber, Bierhefe, Meeresalgen, Lachsöl, Karottenflocken, Kräuter, Yucca, Grünlippmuschel
  • Analytische Bestandteile: 33,8 % Rohprotein, 9,5 % Fettgehalt, 7,5 % Rohasche, 4 % Rohfaser, 7,5 % Feuchte
  • Futterart: Trockenfutter, Glutenfrei, Getreidefrei, Kaltgepresst
  • Geeignet für: Hunde jeden Alters.

Etwas schade ist es aber, dass Pets Deli bei dieser Sorte etwas ungenau deklariert:

  • So gibt der Hersteller lediglich “Geflügelprotein” als Fleischquelle an, was genau verwertet wurde, bleibt im Dunkeln.
  • Für Halter von Allergikern, die sich aufgrund der Packungsbeschreibung ein Monoprotein Futter erhoffen, wird es zudem problematisch sein, dass etwas versteckt auch Rind und Forelle enthalten sind.

Sollte dein Vierbeiner fast alles vertragen, ist dieses Futter aber trotzdem eine schöne Option, die zudem mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt: Für Pets Deli Hundefutter ist diese Sorte nämlich erstaunlich günstig.

gut verträgliches Trockenfutter, kaltgepresst

laut Erfahrungsberichten sehr schmackhaft, gute Akzeptanz

schönes Preis-Leistungs-Verhältnis

für ruhige Hunde wohl etwas zu viel Protein

Deklaration etwas ungenau


Pets Deli Sensitiv Wild mit Lachs, Süßkartoffel & Maulbeere Trockenfutter

Hypoallergen

Hypoallergen & verträglich

Viele Hundefreunde entscheiden sich für Pets Deli, weil ihre Vierbeiner sehr empfindlich sind und z.B. unter Futtermittelunverträglichkeiten leiden. Dann fallen Sorten mit Geflügel oder Rind oft aus, als hypoallergene Lösung bietet sich dann das “Pets Deli Sensitiv Wild mit Lachs, Süßkartoffel und Maulbeere Trockenfutter” an.

Diese Sorte hat einen Fleischgehalt von 45 Prozent, bestehend aus frischem Wild und getrocknetem Lachs. Beides sind sehr verträgliche Proteinquellen, weshalb das Futter durchaus für Allergiker empfohlen werden kann. Wenn Du eine empfindliche Nase hast, solltest Du allerdings auch wissen, dass Lachs ziemlichen Mundgeruch verursachen kann.

Ansonsten ist die Zutatenliste für Pets Deli Verhältnisse erstaunlich übersichtlich, so dass kaum Gefahr besteht, dass dein Vierbeiner von bestimmten Inhalten “überrascht” wird.

Faktencheck:

  • Zusammensetzung: 26 % Wild, 19 % Lachs, 2,5 % Lachsöl, 2,5 % Lachsbrühe), 27,0% Süßkartoffel, Kartoffel, 6 % Erbsen, Fischöl, Leinsamen, Rübenschnitzel, Mineralien, Gemüsebrühe, 0,2% Maulbeere, FOS, MOS
  • Analytische Bestandteile: 25 % Rohprotein, 13 % Fettgehalt, 8,5 % Rohasche, 3 % Rohfaser, 8 % Feuchte
  • Futterart: Trockenfutter, Glutenfrei, Getreidefrei
  • Geeignet für: Hunde jeden Alters.

Positiv fallen besonders die vielen pflanzlichen und tierischen Omega 3 bzw. Omega 6 Quellen auf, neben Lachs Lachsöl, Fischöl und Leinsamen. Allerdings ist das Verhältnis der Säuren etwas auf den Kopf gestellt, es beträgt 2,75 zu 1 zugunsten der Omega 3 Säuren, als ideal wird gemeinhin jedoch ein Verhältnis von 2 bis 4 zu 1 zugunsten der Omega 6 Fette angesehen.

Auch das Kalzium-Phosphor-Verhältnis ist nicht ganz optimal, es beträgt 2:1, so dass das Futter etwas zu kalziumlastig ist. Auf Dauer würde ich deshalb empfehlen, die Kroketten mit schonenden Phosphor und Omega 6 Quellen zu supplementieren. Dann kann das Futter eine tolle, sehr verträgliche Lösung darstellen.

hypoallergene Mischung mit übersichtlicher Zutatenliste

viele Omega 3 & Omega 6 Fettsäuren

mit Glucosamin & Chondroitin für die Gelenke

Energiegehalt gut für normal aktive Tiere geeignet

etwas zu hoher Kalziumgehalt

sollte mit weiteren Omega 6 Quellen supplementiert werden

verursacht bei manchen Vierbeinern Mundgeruch


Pets Deli Light Forelle & Lachs Trockenfutter

Light

Leicht & hochwertig

Solltest Du eher leichte Kost für deinen Vierbeiner suchen, kann ich das “Pets Deli Light Forelle & Lachs Trockenfutter” empfehlen. Es enthält vergleichsweise viel Rohprotein, ist aber gleichzeitig eher mager – ideal für viele Hunde, die zu Übergewicht neigen oder abnehmen müssen.

Das Futter ist gut deklariert, auch die weiteren Zutaten können überzeugen. Als Kohlenhydratquelle kommen schonende Süßkartoffeln zum Einsatz, Erbsen, Spargel, Leinsamen sowie Glucosamin und Chondroitin sorgen für gute Nährwerte.

Faktencheck:

  • Zusammensetzung: 30 % Frischforelle, 20 % Lachs, Lachsöl & Lachsbrühe, 24 % Süßkartoffel, Kartoffel, 6 % Erbsen, Rübenschnitzel, Erbsenprotein, Leinsamen, Kartoffelprotein, Mineralien, Gemüsebrühe, Spargel, Glucosamin, Chondroitin, MSM, FOS, MOS
  • Analytische Bestandteile: 25 % Rohprotein, 8 % Fettgehalt, 8 % Rohasche, 3,5 % Rohfaser, 8 % Feuchte
  • Futterart: Trockenfutter, Glutenfrei, Getreidefrei
  • Geeignet für: Hunde jeden Alters.

Da ausschließlich Fisch als Proteinquelle verwendet wird, kann es allerdings passieren, dass der Hund manchmal unangenehmen Mundgeruch hat. Gegen den Einsatz bei sehr aktiven Vierbeinern spricht zudem der doch ziemlich geringe Fettgehalt – sollte dein Liebling mehr Energie brauchen, ist es aber durchaus möglich, das Futter hin und wieder zu supplementieren.

gute Deklaration

viel Energie & wenig Fett, gut zum Abnehmen geeignet

schöne Mischung mit vielen sinnvollen Zutaten

für aktive Hunde etwas zu wenig Fett

kann fischigen Mundgeruch verursachen


Pets Deli Junior Trockenfutter Geflügel mit Lachs, Süßkartoffel & Leinsamen

Welpenfutter

Gute Mischung für junge Vierbeiner

Ein interessantes Welpenfutter des Herstellers ist das “Pets Deli Junior Trockenfutter Geflügel mit Lachs, Süßkartoffel & Leinsamen”. Es überzeugt mit einem ziemlich hohen Fleischgehalt von 60 Prozent – für Junior Nahrung ist das außerordentlich viel.

Die Deklaration ist in Ordnung, so erfährt man z.B., dass vor allem Huhn und Truthahn verwendet werden. Der angegebene Lachsanteil ist eher gering, etwas negativ fällt auf, dass Pets Deli nicht die komplette Fleischzusammensetzung aufführt – 9 Prozent fehlen.

Faktencheck:

  • Zusammensetzung: 20 % frisches Huhn, 14 % getrocknetes Huhn, 7 % Truthahn, 7 % getrockneter Truthahn, 3 % getrockneter Lachs, 2 % Hühnerbrühe, 22 % Süßkartoffel, Kartoffel, 1,5 % Leinsamen, Fischöl, Rübenschnitzel , Mineralien, Karotte, Erbsen, Glucosamin, Chondroitin, MSM, Gemüsebrühe, Nukleotide, FOS, MOS
  • Analytische Bestandteile: 29 % Rohprotein, 15 % Fettgehalt, 7 % Rohasche, 2,5 % Rohfaser, 8 % Feuchte
  • Futterart: Trockenfutter, Getreidefrei, Glutenfrei
  • Geeignet für: Welpen & Junghunde bis 12 Monate.

Was angegeben wird, macht aber einen sehr hochwertigen Eindruck, auch das enthaltene Gemüse mit tierischen und pflanzlichen Ölen und gelenkfördernden Zutaten wie Glucosamin und Chondroitin wirkt welpengerecht. Laut Erfahrungsberichten von Hundehaltern ist die Mischung gut verdaulich, sofortige Akzeptanz ist allerdings wohl nicht bei allen Vierbeinern gegeben.

Schade ist allerdings, dass diese Mischung einen für Welpenfutter eigentlich zu geringen Kalziumanteil aufweist. Ich würde deshalb sehr empfehlen, die Sorte mit etwas Knochen/Knorpel oder Eierschalen zu supplementieren, damit dein junger Vierbeiner gesund und gleichmäßig wächst.

Welpenfutter mit hohem Fleischgehalt

Gute Protein- & Fettanteile

Laut Erfahrungsberichten gut verträglich

Deklaration nicht hundertprozentig nachvollziehbar

wird wohl nicht von jedem Welpen geliebt

für ein Welpenfutter wenig Kalzium


Die Kaufkriterien

Ein gutes Hundefutter ist die Basis für ein glückliches und gesundes Hundeleben. Viele Tierfreunden greifen deshalb gerne zu Premium Marken wie Pets Deli.

Mit der Wahl der Firma alleine ist es aber nicht getan: Es kommt natürlich auch auf die richtige Sorte an. Bei dieser Entscheidung geht es nicht nur um den Preis, sondern insbesondere auch um die Bedürfnisse des Hundes.

Im Fokus sollte also der Vierbeiner stehen. Vor der Bestellung lohnt es sich daher, genau nachzudenken und innerhalb der Pets Deli Trockenfutter Produktpalette zu vergleichen. Dabei ist es ratsam, besonders auf die folgenden Kaufkriterien zu achten.

Tierische Proteinquellen

Zu den tierischen Proteinquellen gehören vor allem die verwendeten Fleischsorten. Pets Deli bietet hier ein großes Angebot, z.B.:

  • Geflügel
  • Rind
  • Lamm
  • Pferd
  • Insektenprotein und
  • Fisch.

Diese Eiweiße haben generell unterschiedliche Energiewerte: Lamm und Pferd sind z.B. eher mager, Rind und Geflügel etwas fettiger. Auf jeden Fall musst Du darauf achten, dass das verwendete Fleisch auch von deinem Vierbeiner vertragen wird.

Beim Trockenfutter der Marke ist das leider etwas schwierig, da oft mehrere Fleischsorten verwendet werden. Dann musst Du ganz genau auf das “Kleingedruckte” achten. Ist dein Hund Allergiker, dann lohnt sich der Kauf eines hypoallergenen Futters bzw. einer Variante mit Monoprotein.

Pflanzliche Bestandteile

Pets Deli wird auch aufgrund der vielen pflanzlichen Bestandteile gerne gekauft: Sowohl das Nass- als auch das Trockenfutter enthalten viel Obst und Gemüse sowie getreidefreie Kohlenhydratquellen.

Hat dein Hund einen sensiblen Magen, kann dies aber auch an einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Pflanzen oder Kräutern liegen. Auch hier solltest Du also genau auf die Zutatenliste achten – so vermeidest Du, dass der Hund etwas bekommt, was für ihn nicht bekömmlich ist.

Mineralien & Spurenelemente

Erfreulicherweise schlüsselt Pets Deli die enthaltenen Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente ziemlich genau auf. Das macht die Entscheidung auch für dich einfacher, denn abhängig von der gesundheitlichen Verfassung des Hundes braucht ein Vierbeiner einen bestimmten Mineralstoff-Mix.

So brauchen Hunde mit chronischen Hautproblemen z.B. mehr Vitamin A bzw. Beta-Carotin, herzkranke Tiere sollten möglichst wenig Natrium erhalten.

Auch auf das Kalzium-Phosphor-Verhältnis musst Du achten: Bei gesunden Tieren sollte es etwa 1,2-1,4 zu 1 betragen. Nicht alle Pets Deli Produkte befinden sich in diesem Bereich, auf Dauer kann es dann ratsam sein, das Futter zu supplementieren.

Deklaration der Zutaten

Wichtig ist auch die Deklaration der Zutaten: Ideal ist es immer, wenn man auf den ersten Blick erkennen kann, was in einem Futter enthalten ist und was nicht. Das ist insbesondere für Hunde mit Unverträglichkeiten oder gesundheitlichen Problemen sehr wichtig.

Dabei kommt es z.B. auf folgende Dinge an

  • Genaue Prozentzahlen, die addiert 100 ergeben
  • Exakte Infos zu den verwendeten Fleischsorten (z.B. Ente/Huhn statt Geflügel)
  • Art der verwendeten tierischen Proteinquellen (z.B. Muskelfleisch, Knochen, Innereien statt nur “Fleisch”)
  • Proteinquellen sollten dem beworbenen Fleisch entsprechen
  • Pflanzliche & tierische Öle bzw. Omega 3 & Omega 6 Fette mit genauem Anteil
  • Menge des enthaltenen Obsts, Gemüse & Getreidealternativen.

Leider sind hier nicht alle Trockenfutter sehr vorbildlich: Bei manchen Sorten gibt es doch einige Lücken und Zusammensetzungen, die der Packungsbeschreibung nicht ganz entsprechen.

Dann solltest Du ganz genau nachschauen und dann entscheiden, ob eine Sorte für deinen Vierbeiner trotzdem brauchbar ist oder nicht.

Energiegehalt

Auch der Energiegehalt muss stimmen. Dabei sind insbesondere Rohproteine und Fettgehalt wichtig:

  • Sehr aktive Hunde brauchen viele Eiweiße und auch viel Fett
  • Normal aktive Vierbeiner sollten einen ausgeglichenen Protein- und Fettanteil erhalten
  • Tiere mit Übergewicht oder Hunde, die Gewichtskontrolle brauchen, sollten mit vielen Proteinen zu Bewegung angeregt werden und gleichzeitig eher mageres Futter bekommen
  • Wenig aktive Vierbeiner oder auch Senioren brauchen meistens einen reduzierten Protein- und Fettanteil in der Nahrung.

Ausnahmefälle stellen besondere gesundheitliche Ansprüche dar.

Akzeptanz des Futters

Und schließlich sollte ein Futter auch vom Vierbeiner gut angenommen werden. So vermeidest Du nervenaufreibende Gewöhnungs-Aktionen und es entsteht kein kurzzeitiger Nährstoffmangel.

Bei diesem Kriterium solltest Du natürlich zunächst auf deine eigenen Erfahrungen achten: Wenn dein Hund z.B. Lamm und Kartoffeln liebt, kannst Du es mit dieser Kombination versuchen. Andererseits helfen aber auch Erfahrungsberichte anderer Hundehalter: Diese findest Du auf fast jeder Kaufplattform.

Vorteile von Pets Deli Trockenfutter

Premium Futter mit meist hochwertigen Zutaten

Ein großer Vorteil und Hauptgrund vieler Käufer, sich für diese Marke zu entscheiden, sind die von Pets Deli verwendeten Zutaten. Bio-Siegel sucht man auf den Packungen zwar vergebens, dafür verspricht der Hersteller, ausschließlich Rohstoffe in Lebensmittelqualität zu verwenden.

Das bedeutet: Vor der Verarbeitung zu Hundefutter hätten die Zutaten auch für menschliche Nahrung verwendet werden können. Minderwertige Schlachtabfälle sucht man in den Zutatenlisten vergeblich.

Große Auswahl an Nass- & Trockenfutter

Ebenfalls für die Marke spricht die sehr große Auswahl – Pets Deli liefert über ein Dutzend verschiedene Varianten an Trockenfutter.

Davon profitieren insbesondere sensible Vierbeiner und Allergiker: Die Futter sind allesamt getreidefrei, bei den Fleischquellen findet man nicht nur “typische” Vertreter wie Rind und Geflügel, sondern auch viele hypoallergene Monoprotein Sorten.

Weiterhin achtet Pets Deli selbst bei fleischhaltigen Rezepturen auf einen guten Gehalt an pflanzlichen Zutaten. Die Gefahr, dass dein Hund unnötig Mangelerscheinungen an den Tag legt, sinkt so deutlich.

Nachhaltige Herstellung

Ein schönes Extra ist zudem, dass sich Pets Deli sehr für die Umwelt einsetzt.

So wird versucht, vor allem Lieferanten aus der Region einzusetzen, die Verpackungen sind in der Regel komplett recycelbar. In der Firmenzentrale wird versucht, ausschließlich mit Öko-Strom zu arbeiten, viele Produkte – z.B. die “Green Insect” Linie – sind zudem komplett klimaneutral.

Nachteile von Pets Deli Trockenfutter

Allerdings gibt es auch einige “Nachteile”, die gegen Pets Deli Trockennahrung sprechen könnten. Auch diese Punkte solltest Du im Hinterkopf behalten, wenn es darum geht, eine Premium Nahrung für deinen Vierbeiner zu finden.

Deklaration oft ausbaufähig

So wirbt Pets Deli damit, eine einhundertprozentig lückenlose Deklaration der Zutaten zu bieten. Beim Trockenfutter ist das aber leider nicht immer ganz richtig, manchmal lauern auch etwas unangenehme Überraschungen.

Dann gibt es doch einige Produkte, die vermeintlich Monoprotein Nahrung sind, beim genauen Hinschauen aber verschiedene Fleischquellen nutzen. Dazu gehört oft Schwein, was nicht allen Hundefreunden gefällt.

Auch die häufige Verwendung von Rübenschnitzel oder getrockneten Zutaten wie Kartoffelflocken wird von einigen Käufern kritisiert. Diese Bestandteile sind zwar unbedenklich, von einem Premium Hersteller erwarten viele aber bessere Alternativen.

Hochpreisiges Angebot

Weiterhin spricht auch der Preis gegen Pets Deli: Selbst im Vergleich zu anderen Herstellern aus dem Premium Segment sind die Produkte der Marke überdurchschnittlich teuer.

Die Firma erklärt dies damit, dass die Herstellung hochwertigen Futters eben etwas kostet. Das stimmt zwar, wenn Du nur ein begrenztes Budget hast, kann es dir aber trotzdem schwer fallen, deinen Vierbeiner ausschließlich mit Pets Deli zu füttern.

Die Pets Deli Trockenfutter Produktpalette

Stand 2022 bietet Pets Deli über ein Dutzend verschiedener Trockenfutter Sorten an, die allesamt in Zusammenarbeit mit Tierärzten und Ernährungsexperten entwickelt wurden. Dabei kannst Du aus den folgenden Produktlinien wählen.

Pets Deli Standard Hundefutter

Das Standard Trockenfutter von Pets Deli hat gewöhnlich einen vergleichsweise geringen Fleischgehalt, enthält dafür aber umso mehr pflanzliche Inhaltsstoffe.

Geeignet ist diese Linie insbesondere für normal aktive Hunde, die keine besonderen Ernährungsansprüche haben. Gewöhnlich gehören die Standard Hundefutter zu den günstigsten Angeboten des Herstellers.

Pets Deli Extra Meat Linie

Die “Extra Meat” Reihe von Pets Deli hat einen erhöhten Fleischgehalt: Manche Vertreter der “Extra Meat” Trockennahrung haben sogar an die 80 Prozent und gehören somit zu den fleischigsten Kroketten überhaupt.

Futter dieser Linie wird besonders gerne von Hundehaltern gekauft, die der Ansicht sind, dass ihre Vierbeiner vor allem Fleisch brauchen, um glücklich zu sein.

Aufgrund ihres vergleichsweise hohen Energiegehaltes und der Ansprüche, die viel Fleisch an die Verdauung stellt, sind die Futter insbesondere für aktive Hunde mit gut funktionierendem Magen-Darm-System interessant.

Pets Deli Green

Sehr beliebt ist auch die “Pets Deli Green” Reihe. Dies sind die klimaneutralen Futter des Herstellers: Mit dem Kauf tut man also auch der Umwelt etwas Gutes.

Das liegt nicht nur an der nachhaltigen Verpackung: Die “Green” Futter nutzen allesamt alternative Energiequellen, die Trockenfutter der Linie verwenden ressourcensparendes Insektenprotein.

Pets Deli Sensitiv

Die “Sensitiv” Reihe der Pets Deli Hundefutter richtet sich vor allem an Vierbeiner mit besonderen Ernährungsansprüchen wie sensibler Verdauung oder Futtermittelunverträglichkeiten. Es ist sowohl als Nass- als auch als Trockenfutter erhältlich.

Sensitiv Futter ist meistens eine hypoallergene Mischung: Beim Fleisch wird eine einzelne Sorte verwendet (Monoprotein-Futter), die bei Tiernahrung nicht so geläufig ist. Die pflanzlichen Bestandteile sind besonders verträglich, so dass die Verdauungs nicht unnötig arbeiten muss.

Pets Deli Light

Die kalorienreduzierten Hundefutter der Marke laufen unter dem Namen “Pets Deli Light”. Derzeit sind sie nur als Trockenfutter erhältlich. Besonders geeignet sind die Sorten dieser Linie für:

  • Hunde, die unter Übergewicht leiden
  • Vierbeiner, die, z.B. genetisch bedingt, zu Fettleibigkeit neigen und
  • Senioren sowie Fellnasen, die sich nur wenig bewegen können.

Pets Deli Junior & Welpenfutter

Das “Pets Deli Junior” Trockenfutter richtet sich an Welpen und Junghunde bis ungefähr zur Vollendung des ersten Lebensjahres. Diese Mischungen haben u.a. einen erhöhten Energiegehalt und mehr Kalzium als Rezepturen für erwachsene Tiere.

Pets Deli Snacks

Als Leckerli oder schnellen Energiebooster bietet die Firma weiterhin “Pets Deli Snacks” an. Diese sind z.B. als trockene Happen, Kauknochen oder halbfeuchte “Softies” erhältlich.

FAQs

Wie gut ist Pets Deli Trockenfutter?

Das Trockenfutter des Premiumanbieters Pets Deli schneidet in Tests regelmäßig ziemlich gut ab, ist aber nicht immer frei von Kritik: In manchen Erfahrungsberichten wird so die etwas undurchsichtige Deklaration bemängelt. Unabhängig davon sind die Kroketten aber allgemein sehr hochwertig und auch empfehlenswert.

Wo kann man Pets Deli kaufen?

Es gibt nur vergleichsweise wenige Ladengeschäfte, die Pets Deli führen. Deutlich einfacher ist es, das Premium Hundefutter der Marke online zu bestellen.

Ist Pets Deli getreidefrei?

Alle Pets Deli Hundefutter sind hundertprozentig getreidefrei. Stattdessen kommen alternative Kohlenhydratquellen zum Einsatz. Dazu gehören dann z.B. Kartoffel, Süßkartoffel, Amaranth oder Quinoa.

Weitere Infos

https://www.petsdeli.de/

Über den Autor Sven Kohler
Über den Autor Sven Kohler

Sven schreibt leidenschaftlich gerne über alles, was seine liebsten haarigen Freunde angeht. Am Herzen liegen ihm dabei Hundeerziehung, -Gesundheit und natürlich -Ernährung- die absolute Grundlage für ein glückliches Hundeleben. Und da es auch eine schier unendliche Anzahl an Zubehör und Spielzeug gibt, macht sich Sven die Mühe und stellt Euch seine liebsten Produkte im Test vor.