Das beste Josera Welpenfutter im Test & Vergleich 2022

In der Welpenphase ist Ernährung besonders wichtig: In den ersten Lebensmonaten braucht ein kleiner Vierbeiner nämlich eine ganz spezielle Mischung von Inhaltsstoffen, damit sich Körper und Geist angemessen entwickeln können.

Ist dies nicht der Fall, droht Mangelernährung und damit böse Folgen, unter denen der Hund sein Leben lang zu leiden hätte. Deshalb solltest Du auf jeden Fall auf Extra Welpennahrung setzen.

Einer der bekanntesten und beliebtesten Anbieter auf dem deutschsprachigen Markt ist dann die Firma Josera: Die Unterfranken bieten mehr als ein halbes Dutzend Sorten für Hundekinder an, besonders von preisbewussten Tierfreunden wird die Marke gerne gekauft. Im folgenden Text findest Du einen Test und Vergleich der besten Sorten sowie viele weitere Infos zum Hersteller.

Unser Testsieger

Sieger in unserem Test und Vergleich ist ziemlich klar die Sorte “Josera Young Star”. Das Trockenfutter verwendet sehr viele hochwertige Proteine, ist getreidefrei und hat ein für Welpennahrung hervorragendes Kalzium-Phosphor-Verhältnis.

Weiterhin kann dieses starke Aufzuchtfutter auch für die Ernährung des Muttertiers eingesetzt werden. Besonders größere Rassen können von der eher fettarmen Zusammensetzung profitieren.

Die besten 5 Josera Welpenfutter im Test

Produktname
Empfehlung
Josera Young Star
Josera Kids
Preistipp
Josera JosiDog Junior Sensitive
Josera Sensi Junior
Josera Mini Junior
Josera Exklusiv Sensi Junior 900g (Menge: 5 je Bestelleinheit)
Fleisch
Geflügel
Geflügel
Geflügel
Geflügel & Lachs
Ente & Lachs
Fleischgehalt
ca. 28 %
k.A.
k.A.
k.A.
ca. 27 %
weitere Inhaltsstoffe
u.a. Kartoffeln, Johannisbrotmehl, Hefe, Lachsöl, Mineralien, Chicorée, Grünlippmuschel
u.a. Mais, Reis, Lachsöl, Mineralien, Chicorée, Grünlippmuschel
u.a. Mais, Reis, Mineralien, Chicorée, Grünlippmuschel
u.a. Reis, Kartoffeln, Johannisbrotmehl, Hefe, Mineralien, Flohsamen, Chicorée, Grünlippmuschel
u.a. Kartoffeln, Johannisbrotmehl, Hefe, Kräuter, Früchte, Mineralien, Chicorée, Grünlippmuschel
Zusatzstoffe
u.a. Vitamine A, B, C, D3, E, Niacin, L-Carnitin, Taurin, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink
u.a. Vitamine A, B, C, D3, E, Niacin, L-Carnitin, Taurin, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink
u.a. Vitamine A, B, C, D3, E, Niacin, L-Carnitin, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink
u.a. Vitamine A, B, C, D3, E,Niacin, L-Carnitin, Taurin, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink
u.a. Vitamine A, B, C, D3, E, Niacin
Proteingehalt
25 %
25 %
25 %
30 %
29 %
Fettgehalt
13 %
12 %
17 %
17 %
18 %
Rohaschegehalt
7,2 %
6,7 %
6,5 %
6 %
7,4 %
Rohfasergehalt
2 %
2,3 %
2,3 %
2,3 %
2 %
Größe
1 & 5 x 900 oder 1 & 2 x 15 kg
1 & 5 x 900 oder 1 & 2 x 15 kg
1 & 5 x 900 g oder 18 kg
5 x 900 g
1 & 5 x 900 oder 15 kg
Empfehlung
Produktname
Josera Young Star
Fleisch
Geflügel
Fleischgehalt
ca. 28 %
weitere Inhaltsstoffe
u.a. Kartoffeln, Johannisbrotmehl, Hefe, Lachsöl, Mineralien, Chicorée, Grünlippmuschel
Zusatzstoffe
u.a. Vitamine A, B, C, D3, E, Niacin, L-Carnitin, Taurin, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink
Proteingehalt
25 %
Fettgehalt
13 %
Rohaschegehalt
7,2 %
Rohfasergehalt
2 %
Größe
1 & 5 x 900 oder 1 & 2 x 15 kg
Produktname
Josera Kids
Fleisch
Geflügel
Fleischgehalt
k.A.
weitere Inhaltsstoffe
u.a. Mais, Reis, Lachsöl, Mineralien, Chicorée, Grünlippmuschel
Zusatzstoffe
u.a. Vitamine A, B, C, D3, E, Niacin, L-Carnitin, Taurin, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink
Proteingehalt
25 %
Fettgehalt
12 %
Rohaschegehalt
6,7 %
Rohfasergehalt
2,3 %
Größe
1 & 5 x 900 oder 1 & 2 x 15 kg
Preistipp
Produktname
Josera JosiDog Junior Sensitive
Fleisch
Geflügel
Fleischgehalt
k.A.
weitere Inhaltsstoffe
u.a. Mais, Reis, Mineralien, Chicorée, Grünlippmuschel
Zusatzstoffe
u.a. Vitamine A, B, C, D3, E, Niacin, L-Carnitin, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink
Proteingehalt
25 %
Fettgehalt
17 %
Rohaschegehalt
6,5 %
Rohfasergehalt
2,3 %
Größe
1 & 5 x 900 g oder 18 kg
Produktname
Josera Sensi Junior
Josera Exklusiv Sensi Junior 900g (Menge: 5 je Bestelleinheit)
Fleisch
Geflügel & Lachs
Fleischgehalt
k.A.
weitere Inhaltsstoffe
u.a. Reis, Kartoffeln, Johannisbrotmehl, Hefe, Mineralien, Flohsamen, Chicorée, Grünlippmuschel
Zusatzstoffe
u.a. Vitamine A, B, C, D3, E,Niacin, L-Carnitin, Taurin, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink
Proteingehalt
30 %
Fettgehalt
17 %
Rohaschegehalt
6 %
Rohfasergehalt
2,3 %
Größe
5 x 900 g
Produktname
Josera Mini Junior
Fleisch
Ente & Lachs
Fleischgehalt
ca. 27 %
weitere Inhaltsstoffe
u.a. Kartoffeln, Johannisbrotmehl, Hefe, Kräuter, Früchte, Mineralien, Chicorée, Grünlippmuschel
Zusatzstoffe
u.a. Vitamine A, B, C, D3, E, Niacin
Proteingehalt
29 %
Fettgehalt
18 %
Rohaschegehalt
7,4 %
Rohfasergehalt
2 %
Größe
1 & 5 x 900 oder 15 kg

Josera Young Star

Ein sehr beliebtes und empfehlenswertes Welpenfutter ist die Sorte “Josera Young Star”. Die Kroketten sind getreidefrei und als Aufzuchtnahrung konzipiert – das bedeutet, dass Du es nicht nur deinen kleinen Lieblingen geben kannst, sondern auch dem Muttertier.

Die Sorte hat eine sehr schonende Zusammensetzung: Auf Konservierungsmittel oder potentiell schädliche Zutaten wird weitgehend verzichtet. Besonders aus diesem Grund konnte das Futter auch im Vergleich der renommierten Fachzeitschrift “Öko Test” mit “sehr gut” überzeugen.

Smartes Aufzuchtfutter ohne Getreide

Der Proteingehalt liegt bei 25 Prozent, wobei der Hersteller versichert, dass nur sehr gut aufnehmbare Eiweiße den Weg ins Futter finden. Mit 13 Prozent Fett ist diese Sorte zudem vergleichsweise mager – für groß werdende Hunde und Rassen, die zu Übergewicht neigen ist das gut, kleine Tiere, die schnell wachsen müssen, könnten so aber etwas zu wenig Energie abbekommen.

Sehr stark ist allerdings der Kalzium-Gehalt: Das Verhältnis zu Phosphor beträgt weit über 1,55 – das ist optimal für eine gesunde Welpenentwicklung. Weiterhin loben Hundehalter in Erfahrungsberichten auch die Verträglichkeit und hohe Akzeptanz des Futters.

Somit gibt es doch sehr viele gute Gründe, auf “Josera Young Star” zu setzen: Wenn dein Welpe hochwertiges, fettarmes Futter mit sehr viel Kalzium braucht, ist die Sorte sehr empfehlenswert. Allerdings kostet sie auch ein kleines bisschen mehr als die meisten anderen Josera Welpen-Mischungen.

Vorteile

  • getreidefreie Rezeptur
  • Aufzuchtfutter, sowohl für Muttertier als auch für Nachwuchs geeignet
  • laut Aussage von Hundebesitzern sehr verträglich und mit hoher Akzeptanz
  • exzellentes Kalzium-Phosphor-Verhältnis für Welpen

Nachteile

  • für manche Welpen vielleicht etwas zu mager
  • etwas teurer als andere Josera Futter

Josera Kids

Einer der Welpennahrung Bestseller des Herstellers ist auch die Sorte “Josera Kids”. Dabei handelt es sich um eine vergleichsweise magere Rezeptur, der Fettgehalt beträgt gerade einmal 12 Prozent.

Das ist etwas wenig für Tiere, die schnell wachsen müssen – Josera bewirbt diese Sorte deshalb auch als Spezial-Mischung für Hunde mit schwerem Knochenbau, die später mittelgroß bis riesig werden.

Da diese Tiere bis zu anderthalb Jahren wachsen, ist eine etwas geringere Energiezufuhr – der Proteinanteil beträgt etwa 25 Prozent – gar nicht mal so falsch.

Preiswerte Mixtur für größere Welpen

Weiterhin ist es sehr erfreulich, dass Josera Lachsöl in die Rezeptur integriert hat. Dieses enthält viele Omega 3 Fettsäuren, welche nicht nur beim Wachstum und für die Fellbeschaffenheit sehr positiv wirken können, sondern auch die Gehirnentwicklung unterstützen.

Etwas schade ist allerdings, dass Josera bei dieser Sorte nicht sonderlich transparent ist, was die Zusammensetzung der Zutaten angeht: So gibt der Hersteller z.B. keine genaue Antwort darauf, wie viel Prozent Fleisch jetzt genau verarbeitet wurde. Auch der Zusatz von Mais und Reis als Kohlenhydratquellen wird manchem Hundefreund, der getreidefreie Nahrung bevorzugt, nicht gefallen.

Trotzdem wird das Josera Kids Futter von der Mehrzahl der Hundehalter sehr gelobt: In Kundenfeedback wird vor allem die hohe Akzeptanz und der mutmaßlich sehr leckere Geschmack der Kroketten gelobt. Angesichts des sehr guten Preis-Leistung-Verhältnisses ist dieser Mix so eine interessante und smarte Mischung für Welpen größerer Rassen.

Vorteile

  • fettarme Rezeptur, besonders für später mittelgroße bis riesige Hunde zusammengesetzt
  • mit Lachsöl
  • laut Hundehalter-Feedback sehr gute Akzeptanz und schmackhaft
  • starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

  • Mais und Reis gefallen nicht allen Hundehaltern
  • etwas unzureichende Aufschlüsselung der Zutaten

Josera JosiDog Junior Sensitive

Eine sehr günstige Möglichkeit, deinen kleinen Racker gesund zu ernähren, ist die Sorte “Josera JosiDog Junior Sensitive”. Dabei handelt es sich um eine besonders für verdauungssensible Vierbeiner zugeschnittene Rezeptur, die laut Herstellerangaben ab der 8. Lebenswoche gefüttert werden kann.

Als Fleisch kommt dabei nicht näher bezeichnetes Geflügel zur Verwendung. Die Deklaration ist dabei eher intransparent – so wirbt JosiDog zwar mit einem Fleischgehalt von 68 Prozent, auf der offiziellen Angabe der Zutaten werden genaue Prozentzahlen aber vermieden.

Der Fettanteil beträgt etwa 17 Prozent, was das Futter besonders für sehr aktive Welpen und kleinere Rassen interessant macht. Auf den ersten Blick ist der Proteingehalt mit 25 Prozent etwas niedrig – allerdings erklärt Josera, dass über 80 Prozent der Eiweiße tierischen Ursprungs sind, was für eine sehr hohe Verwertbarkeit spricht.

Sehr günstige Trockennahrung

Sehr schön ist zudem, dass der Kalzium-Phosphor-Quotient vergleichsweise hoch ist: Er liegt bei über 1,5 und entspricht so den Empfehlungen der meisten Tierärzte bezüglich Welpennahrung.

Etwas schade ist allerdings, dass dieses Futter vergleichsweise viel Getreide enthält: Zwar kommen glutenfreie Sorten wie Mais und Reis zum Einsatz, viele Hundehalter, die Körner bei der Ernährung gerne meiden, könnten allerdings etwas gegen diese Zusammensetzung haben.

Für das JosiDog Sensitive Futter spricht allerdings der Preis: Es gehört zu den günstigsten Josera Mischungen überhaupt und ist deshalb auch für kleinere Geldbeutel sehr erschwinglich.

Vorteile

  • für verdauungssensible Hunde zusammengestellt
  • fast ausschließlich tierische Proteine
  • sehr hoher Kalzium-Gehalt
  • niedriger Preis

Nachteile

  • enthält viel Getreide
  • Deklaration eher intransparent

Josera Sensi Junior

Sehr schön für sportliche Welpen größerer Rassen ist hingegen die Sorte “Josera Sensi Junior”. Es enthält 30 Prozent gut verwertbare Proteine aus Geflügel- und Omega 3 reichem Lachsfleisch, so dass sich die kleinen Wirbelwinde wirklich gut austoben können, ohne dass ihr Wachstum darunter leidet.

Für junge Hunde, die nicht ganz so aktiv sind, könnten dies aber schon wieder zu viel Energie sein – dann ist wahrscheinlich ein anderes Josera Welpenfutter besser geeignet.

Energiebombe für sportliche Welpen größerer Rassen

Die Kroketten gelten als Sensitiv Hundefutter und enthalten zwar verdauungsfördernden Reis, sind aber ansonsten getreidefrei. Der Ballaststoffgehalt wird auch durch die enthaltenen Flohsamenschalen überdurchschnittlich erhöht.

Etwas schade ist allerdings auch bei dieser Sorte, dass die Deklaration der Inhaltsstoffe nicht ganz vorbildlich ist. Der genaue Fleischgehalt bleibt z.B. ebenso im Dunkeln wie die Frage, aus welchem Geflügel der größte Teil der tierischen Proteinquellen besteht.

Aufgrund der trotzdem sehr interessanten Mischung mit viel Power ist das Sensi Junior Futter aber dennoch eine gute Wahl für Welpen größerer Rassen, die wirklich Sportskanonen sind.

Vorteile

  • besonders für größere Rassen konzipiert
  • Sensitiv Hundefutter mit besonders vielen Ballaststoffen
  • sehr hoher Protein- und Fettgehalt, ideal für sehr sportliche Welpen
  • viele Omega 3 Fettsäuren

Nachteile

  • für weniger sportliche Welpen wohl etwas zu energiereich
  • Deklaration etwas undurchsichtig

Josera Mini Junior

Besonders für kleine Rassen zusammengestellt ist die getreidefreie Sorte “Josera Mini Junior”. Die Kroketten sind besonders winzig geraten, so dass sie auch Mini Mäuler problemlos aufnehmen können. Verabreicht werden können sie laut Angaben des Herstellers bereits ab der dritten Lebenswoche.

Kleine Hunde wachsen schneller – deshalb brauchen sie im ersten Lebensjahr besonders viel Energie. Dementsprechend hat das Mini Junior Trockenfutter einen sehr hohen Protein- und Fettgehalt, nämlich 29 bzw. 18 Prozent.

Weiterhin enthält die Mini Junior Sorte viele Früchte, die besonders für Vitamin C und Antioxidantien sorgen.

Extra kleine Kroketten für winzige Welpen

Ziemlich hochwertig ist das verwendete Fleisch: Josera setzt bei diesem Futter für kleine Rassen auf gut verdauliche Ente und Lachs – letztere sorgt zudem für viele Omega 3 Fettsäuren, die u.a. die kognitive Entwicklung, Herz-Kreislauf und Fell fördern.

Hundehalter, die das Futter gekauft haben, loben vor allem die hohe Verträglichkeit der Nahrung. Auch die Akzeptanz bei den jungen Vierbeinern wird sehr häufig hervorgehoben.

Eine gute Wahl also, die allerdings einen ziemlichen Haken hat: Für Welpen ist der Kalzium-Phosphor-Quotient eigentlich viel zu gering: Er beträgt lediglich 1,22 – empfohlen werden gewöhnlich deutlich höhere Werte. Deshalb kann es sinnvoll sein, diese Sorte zusätzlich mit Kalzium zu supplementieren.

Vorteile

  • ohne Getreide
  • hochwertiges Entenprotein und Omega 3 reicher Lachs
  • Rezeptur speziell auf kleine Rassen zugeschnitten, Mini Kroketten
  • kann schon ab der 3. Lebenswoche gefüttert werden
  • augenscheinlich sehr verträglich

Nachteile

  • zu wenig Kalzium, sollte supplementiert werden

Was ist Josera?

Josera ist eine der bekanntesten deutschsprachigen Marken für Tiernahrung überhaupt. Der Name geht dabei auf den Firmengründer zurück – er ist ein Akronym für “JOSef ERbacher Agrar”.

Das fränkische Unternehmen, das bis heute seinen Sitz im beschaulichen Kleinheubach hat, wurde bereits 1941 gegründet. Bis zum Einstieg in den Haustiermarkt 1988 belieferte es vor allem landwirtschaftliche Betriebe in der Umgebung. Mittlerweile wird der Großteil des Umsatzes aber mit Hunde- und seit längerem auch mit Katzenfutter gemacht.

Familienunternehmen mit großer Reichweite

Auch 2022 befindet sich Josera in Familienbesitz. Die dazugehörige Erbacher Gruppe tritt auch als “The Food Family” auf. Eine weitere bekannte Marke ist Green Petfood, unter der beispielsweise vegetarisches Hundefutter und Sorten mit Insektenprotein angeboten werden.

Mittlerweile werden Josera Produkte in mehr als 50 Ländern verkauft. Über 750 Mitarbeiter sorgen für Rezepturen, Herstellung und Vertrieb der Sorten. Die meisten Hundefutter werden weiterhin in Deutschland hergestellt, besonders für den internationalen Markt produziert das Unternehmen aber auch in Polen und der Ukraine.

Zusammensetzung von Josera Welpenfutter

Josera definiert sich vor allem als Mittelklasse-Marke: Außergewöhnliche Zutaten findet man so zwar nur selten, dafür sind die Kroketten des Unternehmens bodenständig und – im Vergleich zum eher günstigen Preis – auch ziemlich hochwertig.

Bei der Zusammensetzung der einzelnen Futter überwiegen so bewährte Rezepturen zu eher niedrigen Kosten – besonders beliebt ist Josera deshalb bei budgetbewussten Hundehaltern, die hinsichtlich der Ernährung ihrer Lieblinge keine großen Kompromisse eingehen wollen.

Vielfältiges Angebot

Bei den Welpenfutter Rezepturen fällt auf, dass Josera ein sehr vielfältiges Angebot hat: Während andere Hersteller nur eine Standard-Sorte auf den Markt bringen, setzen die Unterfranken eher auf passgenaue Lösungen, welche die Bedürfnisse bestimmter Hunde so optimal wie möglich bedienen.

Oft flexibel einsetzbar

Dabei fällt auf, dass die Futter der Marke ohne die Zusatzbezeichnungen “Welpe” oder “Puppy” auskommen. Stattdessen dominieren Namen wie “Kids” oder “Junior”. Das hat nicht nur Marketing-Gründe – stattdessen sind die Sorten meistens ziemlich flexibel.

Die Mehrzahl der Kroketten ist nämlich nicht nur für die ersten Lebensmonate gedacht, sondern können auch bis ins frühe Erwachsenenalter verfüttert werden. So entfällt eine allzu frühe Futterumstellung und große Vorräte können problemlos verbraucht werden.

Einige Josera Welpenfutter sind zudem als Aufzuchtnahrung gedacht: Das bedeutet, dass Du, sofern dein Nachwuchs in den eigenen vier Wänden geboren wurde, auch das Muttertier mit derselben Sorte ausreichend ernähren kannst.

Auch bei Züchtern sehr beliebt

Aus diesen Gründen ist die Marke auch bei professionellen Hundezüchtern sehr beliebt. Wenn Du dein neues Familienmitglied übernimmst, ist es also gut möglich, dass Du auch eine Packung Josera Welpenfutter ausgehändigt bekommst.

Dann ist es oft angebracht, auch dabei zu bleiben: Der Welpe ist schließlich bereits an die Kroketten gewöhnt – ohne eine unnötige Futterumstellung wird es ihm, sofern er die Nahrung verträgt, um einiges leichter fallen, sich in deinen vier Wänden schnell wie zu Hause zu fühlen.

Die Kaufkriterien

Josera bietet eine ziemlich große Produktpalette für Welpen und Junghunde an. Das ist zunächst sehr löblich, erschwert aber auch die Entscheidung für eine bestimmte Sorte.

Da die Unterschiede zwischen den einzelnen Rezepturen sehr groß sein können und ein falsches Futter sehr weitreichende Konsequenzen für das weitere Leben des Vierbeiners haben kann, solltest Du bei der Suche nach dem richtigen Produkt wirklich Sorgfalt walten lassen.

Sehr wichtig sind dann insbesondere die folgenden Kaufkriterien, die Du auf jeden Fall im Hinterkopf behalten solltest.

1

Spätere Größe und Aktivitätslevel des Welpen

Sehr wichtig ist natürlich die Rasse des Welpen. Die Gene bestimmen, wie groß der Hund ausgewachsen wird und geben auch das Entwicklungstempo vor. Unterschieden wird dabei gewöhnlich zwischen

  • kleinen Rassen, die erwachsen maximal 10 Kilogramm auf die Waage bringen
  • mittelgroßen Hunden, dies sind gewöhnlich Tiere, die später bis zu 25 kg wiegen und
  • großen bis sehr großen Vierbeinern.

Josera weist in den Produktbeschreibungen meist bereits darauf hin, für welche Tiere ein Welpenfutter gedacht ist. Darauf alleine solltest Du sich aber nicht verlassen – auch ein Blick auf den Nährstoffgehalt ist eigentlich Pflicht.

2

Protein- und Fettgehalt

Dabei sind besonders der Protein- und Fettgehalt sehr wichtig.

  • Generell brauchen Welpen für ihre physische und mentale Entwicklung deutlich mehr Eiweiße als erwachsene Hunde – deshalb liegt der Proteingehalt meistens bei 25 bis 30 Prozent. Sehr sportliche und/oder schnell wachsende Hunde brauchen allgemein etwas mehr.
  • Besonders bei kleineren Hunden und Tieren mit viel Energieverbrauch muss zudem der Fettgehalt vergleichsweise hoch sein. Größere Tiere, die langsamer wachsen, kommen oft auch mit eher mageren Kroketten gut klar – ein eher moderater Fettgehalt kann hier dabei helfen, Übergewicht zu verhindern.

3

Größe der Kroketten

Auch die Größe der Kroketten ist ein wichtiges Kaufkriterium: Sie müssen so beschaffen sein, dass der Hund sie ohne Probleme fressen kann – kleine Hunde brauchen deshalb Mini Futter, während größere Tiere auch mit dickeren Brocken klarkommen.

Sehr vorteilhaft ist hier, dass Josera auf jeder Packung eine Zeichnung eines Futterstücks in Originalgröße abbildet. So hast Du schon vor dem Kauf eine Vorstellung davon, ob es für deinen kleinen Liebling geeignet ist.

4

Kalzium-Phosphor Verhältnis

Ein extrem wichtiger Unterschied zwischen Erwachsenen- und Welpenfutter ist der Kalziumgehalt bzw. das Kalzium-Phosphor-Verhältnis: Generell brauchen Welpen deutlich mehr Kalzium als ausgewachsene Tiere.

Empfohlen wird häufig ein Quotient, der über 1,5 liegt. Das bedeutet beispielsweise, dass ein Futter, das 1,5 Prozent Kalzium enthält, maximal 1 Prozent Phosphor beinhalten sollte. Besonders bei Hunden, die schnell wachsen, drohen sonst langfristige Entwicklungsschäden!

Erfreulicherweise gibt Josera bei allen Hundefuttern genaue Informationen an. Sollte das Verhältnis zu ungünstig sein, ist es sehr empfehlenswert, die Sorte mit kalziumhaltigen Ergänzungsmitteln zu supplementieren.

5

Kohlenhydratquellen

Welpen haben eine sehr unstetige Aktivitätskurve: Gewöhnlich sind sie kurze Zeit extrem lebendig, um sich danach ebenso ausgiebig auszuruhen. Für die quirligen Phasen brauchen sie sehr viel kurzfristig verfügbare Energie – ideal hierfür sind Kohlenhydrate.

Auf diese verzichten solltest Du auf keinen Fall. Viele günstige Futter verwenden dafür Getreide, was aber nicht unumstritten ist: Manche Hundehalter geißeln Körner als unnatürlich, weiterhin führen sie nach Erfahrungsberichten eher häufig zu Unverträglichkeiten – das will man natürlich vermeiden.

Sehr beliebt sind daher getreidefreie Welpenfutter. Josera nutzt dann vor allem Kartoffeln als Kohlenhydratquelle, manchmal verwendet der Hersteller auch gut verdaulichen Reis.

6

Vitamine und Fettsäuren

Weiterhin brauchen Welpen auch eine höhere Konzentration gewisser Vitamine – insbesondere Beta-Carotin bzw. Vitamin A und Vitamin D3 sollten ausgiebig vorhanden sein, um die Entwicklung nicht zu beeinträchtigen.

Ebenfalls notwendig sind ungesättigte Fettsäuren: Eine hervorragende Quelle für Omega 3 Säuren sind z.B. Fisch und Fischöl. Omega 6 Fette sind vor allem in pflanzlichen Saaten und Ölen enthalten.

Die Vorteile

Bewährte Rezepturen

Josera Welpenfutter ist bei Züchtern und privaten Hundehaltern sehr beliebt. Das liegt daran, dass die Sorten des Herstellers doch viele Vorteile haben.

Zum einen sind die wirklich bewährten Rezepturen zu nennen: Zwar erfindet Josera bei den Zusammenstellungen das Rad nicht neu, dafür haben die einzelnen Futter aber ernährungswissenschaftlich wirklich Hand und Fuß.

Mit vielen sinnvollen Zusätzen

Dafür sorgen auch einige bewährte, sinnvolle Zusätze, die zum Standard im Welpenfutter des Herstellers gehören: So enthalten praktisch alle Mixturen Grünlippmuschel, welche dafür sorgt, dass die Gelenke bereits im Wachstum gestärkt werden.

Auch Substanzen wie L-Carnitin für eine bessere Fettverbrennung oder der probiotische Ballaststoff Inulin wird in fast allen Hundefuttern der Marke verwendet.

Große Vielfalt an Sorten

Viele Hundefutter Hersteller behandeln Welpen eher stiefmütterlich: Mehr als eine Sorte im Angebot ist dann nicht drin, was dazu führt, dass die Bedürfnisse der kleinen Vierbeiner nicht immer optimal erfüllt werden.

Hier ist Josera erfrischend anders: Stand 2022 bietet das Unternehmen mehr als ein halbes Dutzend Junior Mischungen an, die ganz auf die Anforderungen einzelner Welpengruppen zugeschnitten sind.

Oft auch übers Welpenalter hinaus einsetzbar

Auch die Vielseitigkeit spricht für Josera Welpenfutter: Häufig ist es nämlich deutlich länger als die ersten Lebensmonate verwendbar.

Die meisten Sorten lassen sich vom Beginn des Entwöhnungsprozesses von der Muttermilch bis hin ins junge Erwachsenenalter einsetzen. Somit dienen sie sowohl als Welpen- als auch als Junior Futter.

Weiterhin gibt es auch viele Variationen, die als Aufzuchtnahrung konzipiert wurden. Das bedeutet, dass Du sie auch dem trächtigen bzw. säugenden Muttertier geben kannst.

Starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

Weiterhin ist auch der Preis ein Argument für die Marke: Für vergleichsweise wenig Geld kriegt man nämlich doch einiges an Qualität geboten. Es verwundert also nicht, dass besonders anspruchsvolle Hundehalter mit niedrigem Budget sehr gerne auf die Marke setzen.

Die Nachteile

Josera Welpenfutter ist also in vielen Fällen eine sehr gute Wahl. Doch das ist nicht immer so – die Marke hat auch einige wenige Nachteile, über die Du dir vor dem Kauf bewusst sein solltest.

Deklaration der Zutaten nicht immer vorbildlich

So ist Josera bei der Angabe der Inhaltsstoffe zwar nicht vollkommen intransparent, richtig vorbildlich ist der Hersteller in manchen Fällen aber auch nicht.

So verzichtet die Deklaration der Inhaltsstoffe gerne auf Prozentangaben, die es ermöglichen würden, die Zusammensetzung lückenlos nachzuvollziehen. Auch die genau verwendete Fleischsorte bleibt häufig im Dunkeln – beispielsweise wird dann nur “Geflügel” genannt, ohne dass erkenntlich wird, ob es sich dabei um Huhn, Truthahn, Ente o.ä. handelt.

Das erschwert einen passgenauen Ernährungsplan, der besonders bei anspruchsvollen Welpen manchmal angebracht ist.

Kaum Auswahl bei Fleischsorten

Außerdem bietet Josera zwar viele verschiedene Rezepturen an, beim Fleisch hast Du aber eigentlich keine Wahl: Hier steht dir beim Welpenfutter eigentlich nur Geflügel (gelegentlich mit Lachs kombiniert) zur Verfügung.

Im Falle einer Intoleranz gibt es also keine Sorte, auf die Du ausweichen kannst. In diesem Fall musst Du dir eine andere Marke suchen und – sofern Unverträglichkeiten erst nach einiger Zeit auftreten – das Tier ganz an eine neue Zusammenstellung gewöhnen.

Kein Nassfutter im Angebot

Und schließlich kann auch zum Problem werden, dass es sich bei Josera um einen Trockenfutter-Spezialisten handelt. Nassfutter ist also nicht Teil der Produktpalette – solltest Du deinen Vierbeiner mir Feuchtnahrung großziehen wollen, brauchst Du also einen anderen Anbieter.

FAQs

Bei Josera Welpenfutter handelt es sich um Junior Nahrung, die deutlich länger gefüttert werden kann als Rezepturen der meisten anderen Anbieter.

Generell sind die Mischungen darauf ausgelegt, ab der 3. bis 8. Lebenswoche bis hin ins junge Erwachsenenalter gefüttert zu werden. Somit ist es möglich, ein Futter ein Jahr oder noch länger zu verwenden, ohne dass der Hund umgestellt werden muss.

Weiterhin eignen sich viele Sorten auch als Aufzuchtnahrung, die nicht nur den Welpen, sondern auch der trächtigen oder säugenden Mutter schmeckt.

Die Portionierung von Josera Welpenfutter hängt ganz von der jeweiligen Sorte ab – hier solltest Du die Dosierungsempfehlungen des Herstellers beachten und im Zweifelsfall den Tierarzt um Rat fragen.

Allgemein hängt die tägliche Futtermenge stark von Lebensalter und erwartbarer Maximalgröße im Erwachsenenalter ab: Ein kleiner Welpe, der später um die 60 Kilogramm wiegen wird braucht so deutlich mehr Junior Futter als z.B. ein Mini Terrier.

Josera wird gemeinhin als gutes Mittelklasse Hundefutter angesehen. Die Rezepturen sind bewährt, die Zutaten weitgehend hochwertig, ohne dass die Sorten absolute Bestnoten erhalten.

Aufgrund seines vergleichsweise günstigen Preises wird das Futter gerne von budgetbewussten Hundehaltern, die Wert auf Qualität legen, gekauft.

Weiterführende Studien & Infos:

Über den Autor Sven Kohler
Über den Autor Sven Kohler

Sven schreibt leidenschaftlich gerne über alles, was seine liebsten haarigen Freunde angeht. Am Herzen liegen ihm dabei Hundeerziehung, -Gesundheit und natürlich -Ernährung- die absolute Grundlage für ein glückliches Hundeleben. Und da es auch eine schier unendliche Anzahl an Zubehör und Spielzeug gibt, macht sich Sven die Mühe und stellt Euch seine liebsten Produkte im Test vor.