Bücher über Malteser Hunde 2020

Der Malteser ist eine sehr beliebte Hunderasse, die ursprünglich aus dem Mittelmeerraum kommt. Mit einer maximalen Schulterhöhe von gerade einmal 25 Zentimetern und einem Maximalgewicht von 4 Kilogramm gehört er mit zu den kleinsten weit verbreiteten felligen Gefährten.

Offiziell gehört er dabei zu den Bichons, das französische Wort für “Schoßhunde”. Diese Rassengruppe umfasst außerdem noch andere Tiere wie Bichon Frisé, Bologneser und Havaneser. Wenn Du mehr allgemeine Infos suchst, solltest Du dir auch diese Seite über Bichon Bücher ansehen.

Aufgrund der sehr kompakten Maße ist der Malteser besonders als Stadttier sehr beliebt. Unter Experten gilt er als hervorragender Einsteigerhund: Nicht nur werden ihm gute charakterliche Eigenschaften nachgesagt, auch die allgemein robuste Gesundheit und Lernfähigkeit der Rasse sprechen für ihn.

Das bedeutet aber nicht, dass sich ein Malteser von selbst hält: Auch er braucht artgerechte, liebevolle Erziehung und Pflege. Deshalb ist es immer sinnvoll, ein kleines Nachschlagewerk zuhause zu haben. Besonders empfehlenswert finde ich dabei die folgenden Malteser Bücher.

Die besten Malteser Bücher im Überblick

Karin Biala-Gauß & Annette Schmitt: „Bichon-Rassen Premium-Ratgeber“

Bichon-Rassen: Malteser, Havaneser, Bichon Frisé, Bologneser, Löwchen, Bolonka zwetna, Coton de Tuléar
13 Bewertungen
Bichon-Rassen: Malteser, Havaneser, Bichon Frisé, Bologneser, Löwchen, Bolonka zwetna, Coton de Tuléar
  • Biala-Gauß, Karin (Autor)
  • 158 Seiten - 28.06.2010 (Veröffentlichungsdatum) - Verlag Eugen Ulmer (Herausgeber)

Der ”Bichon-Rassen Premium-Ratgeber” von Karin Biala-Gauß und Annette Schmitt ist eines der beliebtesten Werke, das sich diesen Tieren widmet. Auch der Malteser-Liebhaber kommt hier ganz auf seine Kosten: So findet sich in dem 158 Seiten starken gebundenen Buch ein 10 Seiten starkes, informatives Porträt, das sich ganz dieser Rasse widmet.

Weiterhin bietet der Ratgeber viele Tipps für den Alltag: Ob die ersten Sozialisierungs-Schritte im neuen Zuhause, Erziehungsratschläge, Pflegehinweise oder Ernährungs- und Gesundheitsberatung – in diesem Buch findest Du eigentlich alles, was Du über deinen Malteser und andere Bichons wissen musst!

Claudia Seegmüller: „Motzkopf auf vier Pfoten: Ein saarländischer Malteserwelpe entdeckt die Welt“

Motzkopf auf vier Pfoten: Ein saarländischer Malteserwelpe entdeckt die Welt
  • Seegmüller, Claudia (Autor)
  • 236 Seiten - 23.12.2016 (Veröffentlichungsdatum) - Books on Demand (Herausgeber)

Es muss aber nicht immer ein Ratgeber sein: Besonders, wenn Du bereits einen Malteser als Familienmitglied hast, wird dir das Buch “Motzkopf auf vier Pfoten: Ein saarländischer Malteserwelpe entdeckt die Welt” bestimmt gefallen.

Die Autorin und Malteserzüchterin Claudia Seegmüller hat in diesem Werk nämlich eine unterhaltsame, witzige und teilweise auch zum Nachdenken anregende Erzählung aus dem Blickwinkel ihres kleinen Welpen “Schlumpfi” geschrieben, die zeigt, dass es gar nicht so einfach ist, ein Hundekind zu sein.

So wirst Du nicht nur gut unterhalten und erkennst wahrscheinlich viele kleine Details aus eurem gemeinsamen Alltag wieder – mit diesem Buch lernst Du außerdem, deinen Liebling um einiges besser zu verstehen!

George Hoppendale & Asia Moore: „Maltese. The Complete Owner’s Manual to Maltese Dogs“

Maltese. The Complete Owners manual to Maltese dogs. Complete manual for care, costs, feeding, grooming, health and training your Maltese dog.
  • Hoppendale, George (Autor)
  • 226 Seiten - 27.10.2014 (Veröffentlichungsdatum) - IMB PUblishing (Herausgeber)

Wenn Du der englischen Sprache mächtig bist, könnte aber auch das Buch “Maltese. The Complete Owner’s Manual to Maltese Dogs” der Malteser-Spezialisten George Hoppendale und Asia Moore etwas für dich sein.Dabei handelt es sich nämlich mit um das ausführlichste Buch über die kleinen Racker, das es weltweit gibt.

Auf 226 Seiten und in 19 Kapiteln findest Du wirklich alles, was Du über Malteser wissen musst. So lernst Du nicht nur vieles über Erziehung, Ernährung und Pflege, sondern kriegst auch Infos über Themen, die oft eher vernachlässigt werden, z.B., welche Kosten mit einem Malteser verbunden sind.

Einige Themen wie Rechtsfragen und Beratungsadressen sind zwar eher für den US-amerikanischen und englischen Raum gedacht, ansonsten ist das Buch aber ein wirklich tolles und gut geschriebenes Nachschlagewerk für Einsteiger und Fortgeschrittene!

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email
Sven Kohler

Sven Kohler

Sven schreibt leidenschaftlich gerne über alles, was seine liebsten haarigen Freunde angeht. Am Herzen liegen ihm dabei Hundeerziehung, -Gesundheit und natürlich -Ernährung- die absolute Grundlage für ein glückliches Hundeleben. Und da es auch eine schier unendliche Anzahl an Zubehör und Spielzeug gibt, macht sich Sven die Mühe und stellt Euch seine liebsten Produkte im Test vor.