Leonberger Bücher

Der Leonberger ist ein wahrer Riese unter den Hunden: Die meisten Tiere dieser Rasse wachsen locker auf eine Schulterhöhe von über 70 Zentimetern.

Das imposante Äußere bedeutet aber nicht, dass es sich um eine übermäßig schwierige oder gar aggressive Rasse handelt. Im Gegenteil – ein angemessen großgezogener Leonberger gehört zu den liebevollsten und herzlichsten Familienhunden überhaupt.

Entstanden ist die Rasse Mitte des 19. Jahrhunderts: Im schwäbischen Leonberg wurden damals Bernhardiner, Neufundländer und Pyrenäenberghunde gekreuzt. Mittlerweile ist er auch von der FCI offiziell anerkannt.

Leonberger haben den Ruf, sich gut unterordnen zu können und sind besonders für ihre Kinderliebe und ihren Familiensinn bekannt. Aus diesen Gründen interessieren sich immer mehr Menschen für diese Rasse.

Obwohl die Tiere vergleichsweise pflegeleicht sind, solltest Du Bewegungsdrang und Platzbedarf nicht unterschätzen. Auch ausreichende Beschäftigung ist wichtig für einen Leonberger – Langeweile mag er nämlich überhaupt nicht.

Mehr über die Rasse kannst Du in den folgenden tollen Leonberger Büchern erfahren.

Die schönsten Leonberger Bücher im Überblick

Sabine Bröckel: „Leonberger: Der schwäbische Löwe“

Leonberger: Der schwäbische Löwe
5 Bewertungen
Leonberger: Der schwäbische Löwe
  • Bröckel, Sabine (Autor)
  • 132 Seiten - 02.04.2015 (Veröffentlichungsdatum) - Oertel u. Spörer (Herausgeber)

Absolute Pflichtlektüre für Fans dieser Rasse ist das Buch “Leonberger: Der schwäbische Löwe” von Sabine Bröckel. Die Autorin, Werbetexterin und stolze Besitzerin eines Leonbergers, hat mit diesem Werk eine wahre Liebeserklärung an die Rasse geschrieben.

In unterhaltsamem, häufig zum Schmunzeln anregendem Ton stellt Sabine Bröckel diesen Hund mit all seinen liebenswürdigen Seiten und typischen Eigenschaften genau vor: Man kann beim Lesen wirklich spüren, wie sehr die Autorin für diese Hunde brennt!

Ein typischer systematischer Ratgeber ist das Buch also nicht: Wenn Du dich für einen Leonberger interessierst, wirst Du beim Lesen aber bestimmt auf deine Kosten kommen.

Annegret Bangert: „Leonberger heute“

Leonberger Heute.
7 Bewertungen
Leonberger Heute.
  • Bangert, Annegret (Autor)
  • 115 Seiten - 01.11.2002 (Veröffentlichungsdatum) - Kynos (Herausgeber)

Schon ein echter Klassiker ist das Buch “Leonberger heute” von Annegret Bangert. Dieser Ratgeber gehört zu den besten Nachschlagewerken zu diesen Hunden und ist sowohl für Interessierte als auch für gestandene Leonberger-Besitzer geeignet.

Auf 120 Seiten lernst Du fast alles, was Du über den riesigen Hund mit dem großen Herz wissen musst: Für interessierte Käufer interessant sind vor allem die Wesensbeschreibung und die Auswahlkriterien, die im Buch ausführlich erläutert werden. Leonberger-Halter werden sich besonders für die Kapitel zu Erziehung, Beschäftigung und Pflege der Tiere interessieren.

Michaela Hellies: „Unser Traumhund: Leonberger“

Unser Traumhund: Leonberger
6 Bewertungen
Unser Traumhund: Leonberger
  • Hellies, Michaela (Autor)
  • 152 Seiten - 12.12.2012 (Veröffentlichungsdatum) - BoD – Books on Demand (Herausgeber)

Ebenfalls ein sehr gutes Grundlagenbuch ist “Unser Traumhund: Leonberger” von Micheala Hellies. Dank der vielen umfangreich erklärten Themen eignet es sich eigentlich für jede Lebenslage.

So erklärt die Autorin sehr anschaulich, welche positiven Charaktereigenschaften und Herausforderungen man von einem Leonberger erwarten kann. Aber auch Erziehungstipps, Pflegeratschläge und Beschäftigungsideen kommen in dem kurzweiligen, 152 starken Taschenbuch nicht zu kurz.

Dominik Kieselbach: „Mein gesunder Leonberger“

Mein gesunder Leonberger
  • Dominik Kieselbach (Autor)
  • 120 Seiten - 16.10.2000 (Veröffentlichungsdatum) - Bede (Herausgeber)

Eher auf die Gesundheit der Rasse geht das Buch “Mein gesunder Leonberger” von Dominik Kieselbach ein. Es ist weniger für Neugierige geschrieben, sondern richtet sich eher an erfahrene Leonberger-Halter.

In dem Werk lernst Du einiges über den Körper der Rasse: Sowohl die richtige Belastung als auch häufig auftretende Krankheiten und Gebrechlichkeiten werden vom Autor gut strukturiert dargestellt. Aber auch die Beschäftigung des Hundes kommt nicht zu kurz – wenn Du die Informationen dieses Buches umsetzt, wird dein Liebling bestimmt um einiges glücklicher und gesünder leben können!

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email
Sven Kohler

Sven Kohler

Sven schreibt leidenschaftlich gerne über alles, was seine liebsten haarigen Freunde angeht. Am Herzen liegen ihm dabei Hundeerziehung, -Gesundheit und natürlich -Ernährung- die absolute Grundlage für ein glückliches Hundeleben. Und da es auch eine schier unendliche Anzahl an Zubehör und Spielzeug gibt, macht sich Sven die Mühe und stellt Euch seine liebsten Produkte im Test vor.

Der Bestseller Versandkostenfrei!

Minuten
Sekunden

Das könntest Du verpassen:

  • Was Dein Hund braucht um ruhig zu werden
  • Verhaltensweisen Deines Hund verstehen & ändern
  • Wie Du eine liebevolle Bindung zu Deinem Hund aufbaust und sein Vertrauen gewinnst